Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos >

UEFA leitet Ermittlungen gegen Arsenal und Köln ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

UEFA leitet Ermittlungen gegen Arsenal und Köln ein

15.09.2017, 12:28 Uhr | dpa

UEFA leitet Ermittlungen gegen Arsenal und Köln ein. 1. FC Köln

Sportdirektor Jörg Schmadtke und Trainer Peter Stöger. Foto: Stefan Puchner (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die Europäische Fußball-Union UEFA hat nach den Vorfällen vor dem Europa-League-Spiel Ermittlungen gegen den Bundesligisten 1. FC Köln und Gastgeber FC Arsenal eingeleitet. Die Kölner müssen sich wegen Fan-Ausschreitungen, wegen des Zündens von Feuerwerkskörpern, des Werfens von Gegenständen und Sachbeschädigungen verantworten. Die Briten müssen Strafen fürchten, weil sie am Donnerstag Zuschauerränge im Gästebereich blockiert hatten. Der Fall wird am kommenden Donnerstag verhandelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Modische Kinderbekleidung - Qualität & günstige Preise
Kindermode jetzt bei C&A
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017