Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Rheinland-Pfalz: News, Polizeimeldungen und Videos >

FCK nach 0:2 gegen Aue in der Krise

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FCK nach 0:2 gegen Aue in der Krise

19.09.2017, 20:38 Uhr | dpa

FCK nach 0:2 gegen Aue in der Krise. Baris Atik

Kaiserslauterns Baris Atik. Foto: Uwe Anspach (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern stürzt immer weiter in die sportliche Krise. Die erschreckend schwach spielenden Pfälzer verloren am Dienstagabend gegen Erzgebirge Aue mit 0:2 (0:1) und bleiben mit nur zwei Punkten Tabellenletzter. Sören Bertram erzielte vor 16 613 Zuschauern am Betzenberg die Tore für die Erzgebirger (30./48. Minute), die verdient drei Zähler mit nach Hause nehmen konnten. Für FCK-Coach Norbert Meier könnte die Partie die letzte als Verantwortlicher auf der Bank der Roten Teufel gewesen sein. Das hatte Sportdirektor Boris Notzen in den Medien bereits vor dem Spiel durchblicken lassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Mit Echtgold-Dekor! 18-teiliges Kaffeeservice „Christmas“
nur 59,99 € bei Weltbild
Shopping
Das ideale Geschenk – NIVEA Eau de Toilette
bis 18.12.versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017