Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Bayern: News, Polizeimeldungen und Videos >

Augsburg schlägt auch Vizemeister Leipzig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Augsburg schlägt auch Vizemeister Leipzig

19.09.2017, 22:28 Uhr | dpa

Augsburg schlägt auch Vizemeister Leipzig. Caiuby (l) und Michael Gregoritsch

Augsburgs Caiuby (l) und Torschütze Michael Gregoritsch. Foto: Stefan Puchner (Quelle: dpa)

Das Überraschungsteam des FC Augsburg hat in der Fußball-Bundesliga auch RB Leipzig niedergerungen und dem Vizemeister das dritte sieglose Pflichtspiel in Serie eingebrockt. Die Schwaben setzten sich am Dienstagabend dank eines Tores von Michael Gregoritsch schon in der 4. Minute mit 1:0 (1:0) durch und festigten damit sensationell ihren Platz in der Spitzengruppe. Die Gastgeber verdienten sich den Sieg gegen den Champions-League-Teilnehmer vor 26 113 Zuschauern durch eine beherzte Defensive und feierten erstmals unter Trainer Manuel Baum drei Siege in Serie. RB blieb trotz individueller Klasse ideenlos und kassierte die zweite Niederlage.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017