Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Sachsen-Anhalt: News, Polizeimeldungen und Videos >

Trinkwasser wird noch genauer untersucht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verbraucher  

Trinkwasser wird noch genauer untersucht

20.09.2017, 15:48 Uhr | dpa

Das Trinkwasser in Sachsen-Anhalt wird jetzt noch genauer auf Rückstände von Pflanzenschutzmitteln untersucht. Mit neuer, etwa 350 000 Euro teurer Analysetechnik könnten die Proben aus allen Landesteilen nun auf 50 Wirkstoffe überprüft werden, sagte die Dezernatsleiterin für Umwelt- und Wasserhygiene im Landesamt für Verbraucherschutz, Uta Rädel, am Mittwoch in Magdeburg. Dort stellte das Landesamt seinen Jahresbericht vor. Von rund 8000 Trinkwasserproben bislang in diesem Jahr habe keine einen Grenzwert überschritten. Pflanzenschutzmittel, die in der Landwirtschaft eingesetzt werden, können ins Grundwasser und auch ins Trinkwasser gelangen. Trinkwasser gilt als das am besten überwachte Lebensmittel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017