Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Hamburg: News, Polizeimeldungen und Videos >

HSV kann auf Ekdal-Einsatz in Leverkusen hoffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

HSV kann auf Ekdal-Einsatz in Leverkusen hoffen

22.09.2017, 18:59 Uhr | dpa

Fußball-Bundesligist Hamburger SV kann im Punktspiel am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) bei Bayer Leverkusen auf das Mitwirken von Albin Ekdal hoffen. Der 28 Jahre alte schwedische Nationalspieler konnte nach seinen Rückenproblemen das Teamtraining absolvieren, teilte der HSV am Freitagabend via Twitter mit. Der defensive Mittelfeldmann ist damit eine Option für das Leverkusen-Spiel.

Dagegen pausierte Offensiv-Spieler Aaron Hunt erneut. Sein Comeback dürfte frühestens im folgenden Heimspiel am 30. September (18.30 Uhr) gegen Werder Bremen möglich sein. Und bei Filip Kostic, der wie Hunt einen Muskelfaserriss auskuriert, rechnet Trainer Markus Gisdol erst Anfang Oktober mit der Rückkehr in das Mannschaftstraining.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017