Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Spieler rastet aus: Kreisligapartie abgebrochen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Spieler rastet aus: Kreisligapartie abgebrochen

25.09.2017, 15:19 Uhr | dpa

Bei einer Fußballpartie zwischen Vereinen aus Niederzier und Düren hat ein ausrastender Spieler für den Abbruch der Begegnung gesorgt. Wie die Polizei am Montag berichtete, hatte der 24-Jährige am Sonntag den Schiedsrichter attackiert, weil er dachte, ein Tor sei nicht gewertet worden. Der Spieler bedrohte und beleidigte den Unparteiischen massiv. Mehrere Zuschauer versuchten, die Situation zu schlichten. Der 24-Jährige trat daraufhin einem Unbeteiligten in den Rücken und wütete selbst nach Abbruch des Spiels in der Umkleide weiter. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Beleidigung, Bedrohung, gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt testen: 2 bügelfreie Hemden für nur 55,- €
bei Walbusch

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017