Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Mecklenburg-Vorpommern: News, Polizeimeldungen und Videos >

Schaf bei Kuhstorf gerissen: Wolf im Verdacht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Umwelt  

Schaf bei Kuhstorf gerissen: Wolf im Verdacht

02.10.2017, 12:58 Uhr | dpa

Wieder ist in Mecklenburg-Vorpommern ein Schaf gerissen worden. Am Sonntag wurde von einer Weide bei Kuhstorf (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ein totes Schaf gemeldet, wie das Landwirtschaftsministerium am Montag mitteilte. Der Rissgutachter schließe einen Wolf als Verursacher nicht aus. Um Sicherheit zu bekommen, seien Genetikproben genommen worden.

Die Schafherde war laut Ministerium nicht entsprechend der Mindestanforderungen gesichert. Demnach müssten die Zäune allseitig geschlossen sein. Elektrozäune müssten mindestens 90 Zentimeter hoch sein, Festzäune mindestens 120 Zentimeter. Der Abstand zum Boden sowie zwischen Einzelelementen müsse weniger als 20 Zentimeter betragen. 

Wegen wiederholter Wolfsattacken auf Schafe und Rinder in Mecklenburg-Vorpommern fordern Landwirte sowie Agrar- und Zuchtverbände ein Ende der unkontrollierten Ausbreitung des in Europa streng geschützten Wolfes.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017