Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Zeche Zollverein wird Campus: 500 Folkwang-Studenten

...

Hochschulen  

Zeche Zollverein wird Campus: 500 Folkwang-Studenten

04.10.2017, 07:59 Uhr | dpa

Zeche Zollverein wird Campus: 500 Folkwang-Studenten. Hochschulgebäude

Aus einer Zeche wurde ein Gebäude der Folkwang Universität der Künste. Foto: Roland Weihrauch/Archiv (Quelle: dpa)

Das Weltkulturerbe Zeche Zollverein in Essen wird nun auch Campus: Nach knapp zwei Jahren Bauzeit eröffnet dort am 26. Oktober das "Quartier Nord" der Essener Folkwang Universität der Künste. Der Neubau mit fast 19 000 Quadratmetern Fläche beheimatet künftig den Fachbereich Gestaltung. Dazu gehören die Studienprogramme Fotografie, Industrial Design, Kommunikationsdesign sowie Kunst- und Designwissenschaft. Rund 500 Studierende sowie 70 Lehrende und Mitarbeiter werden dort arbeiten - in Büros, Werkstätten, Ateliers, Laboren und Seminarräumen. Hörsaal-Luft schnuppern die Studierenden bereits mit Beginn der Vorlesungen vom 16. Oktober an.

Das "Quartier Nord" wurde auf einem alten Materiallagerplatz der Steinkohlenzeche Zollverein errichtet. Eigentümerin ist die RAG Stiftung. Die Folkwang Universität hat den Bau zunächst für 20 Jahre gemietet.

Die Universitätsleitung verknüpft hohe Erwartungen an den Neubau: "Das Welterbe Zollverein, die anliegenden Stadtteile im Essener Norden und unser Neubau werden ein Laboratorium für transdisziplinäres künstlerisches und wissenschaftliches Experimentieren, Forschen und Produzieren sein", erklärte Universitätsrektor Andreas Jacob in einem Interview des Magazins "Zollverein".

Die Hochschule feiert die Eröffnung vier Tage lang, vom 26. bis zum 29. Oktober. Neben geführten Rundgängen und Ausstellungen gibt es auch Infoveranstaltungen zu Studiengängen. Zur Eröffnung wird unter anderen Nordrhein-Westfalens Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen (parteilos) erwartet.

Auf dem Zollverein-Gelände ist die Hochschule bereits seit Januar 2010 vertreten. Rund 100 Studierende nutzen dort ein vom japanischen Architekturbüro Sanaa entworfenes Gebäude - einen futuristisch anmutenden, 34 Meter hohen Betonkubus mit 134 asymmetrisch angeordneten Fenstern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Wäsche gefunden auf otto.de
Shopping
Testangebot: zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €
bei Walbusch
Hemden bei WALBUSCH.de
Shopping
Feminine Trends, die Ihre Kurven sexy in Szene setzen
Mode ab Größe 42 bei happy-size.de
Mode zum Wohlfühlen bei happy-size.de

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018