Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Niedersachsen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Polizei richtet Hinweistelefon für Findelkind ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Notfälle  

Polizei richtet Hinweistelefon für Findelkind ein

11.10.2017, 17:49 Uhr | dpa

Die Polizei in Meppen hat für die Suche nach der Mutter eines Findelkinds ein Hinweistelefon eingerichtet. In den vergangenen Tagen seien zwar viele Hinweise und auch gut gemeinte Hilfsangebote eingegangen. Eine heiße Spur zur Mutter des Babys sei bislang jedoch nicht dabei gewesen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Säugling war am Montagmorgen vor einem Pfarrheim in Haren im Emsland gefunden worden. Dem Mädchen geht es gesundheitlich gut.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017