Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Bayern: News, Polizeimeldungen und Videos >

Spiel von 1860 bei Augsburg II soll Zuschauerrekord brechen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Spiel von 1860 bei Augsburg II soll Zuschauerrekord brechen

12.10.2017, 15:18 Uhr | dpa

Augsburg (dpa/lby) - Die Partie des FC Augsburg II gegen den TSV 1860 München soll einen Zuschauerrekord in der Fußball-Regionalliga Bayern brechen. Wegen der vor allem von den Münchner "Löwen" ausgehenden Strahlkraft wurde das Spiel in das Bundesliga-Stadion verlegt, das bereits ausverkauft ist. Am Sonntag (15.00 Uhr) werden nach Abgaben des Vereins mindestens 20 000 Zuschauer erwartet, darunter 7000 Fans aus München. Die Inhaber von Bundesliga-Dauerkarten beim FCA wurden für das Spitzenspiel des U23-Teams gegen 1860 München eingeladen.

Der aktuelle bayerische Rekord in der 4. Liga steht bei 15 224 Besuchern im Oktober 2015 bei Jahn Regensburg gegen den FC Bayern II.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017