Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Umbuchungen Tunesien: Fristen verlängert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Umbuchungen Tunesien: Fristen verlängert

19.01.2011, 11:15 Uhr | dpa-tmn, t-online.de, dpa

Umbuchungen Tunesien: Fristen verlängert. Strand in Tunesien (Foto: imago)

Strand in Tunesien (Foto: imago)

Immer mehr Urlauber mit Reiseplänen nach Tunesien können umbuchen: Nach der Rewe-Pauschaltouristik (ITS, Jahn Reisen, Tjaereborg) und der Tui haben auch Thomas Cook und Alltours ihre entsprechenden Fristen bis kurz vor die Osterferien verlängert. Wegen der schwierigen Sicherheitslage in Tunesien seien kostenlose Umbuchungen jetzt bei Anreiseterminen bis zum 14. April möglich, teilte der Thomas Cook Konzern in Oberursel mit. Alltours in Duisburg gab am Nachmittag die gleiche Frist bekannt. Seit Montagabend sind Umbuchungen bis 14. April auch bei der Tui und den Rewe-Marken möglich. Am 15. April beginnt Schleswig-Holstein als erstes Bundesland mit den Osterferien.

Bis 31. Januar Reisen abgesagt

Wie Thomas Cook mitteilte, bieten die Veranstalter des Konzerns - Neckermann Reisen, Thomas Cook, Bucher Last Minute und Air Marin - außerdem vorerst bis 31. Januar keine Tunesien-Touren mehr an. Damit sind Abreisen in das Land an zehn weiteren Tagen gestrichen worden.  Alltours hat derzeit sämtliche Tunesien-Reisen bis zum 23. Januar gestrichen - ob das reicht, soll am Donnerstag entschieden werden, sagte Firmensprecherin Alexandra Hoffmann dem dpa-Themendienst. Die Tui und die Rewe-Pauschaltouristik haben wegen der weiterhin unübersichtlichen Lage alle Tunesien-Reisen bis 15. Februar abgesagt.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal