Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Der Weser-Radweg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Weser-Radweg

20.05.2008, 13:39 Uhr | ks


Vier auf einen Streich: der Weser-Radweg. Über 500 Kilometer und vier Bundesländer ist die stolze Bilanz des Weser-Radwegs von Hannoversch Münden, wo sich Werra und Fulda vereinen, bis nach Cuxhaven. Die Belohnung dieser Mega-Strampelei: Eindrücke einer vielfältigen Flusslandschaft mit Burgen und Schlössern, Märchen- und Sagengestalten, Bauwerke der Weserrenaissance und modernste Hafentechnik. Durch das sanft hügelige Weserbergland rollt man gemütlich nach Minden und in die norddeutsche Tiefebene ein. Immer wieder verlocken kleine Städtchen mit ihren Fachwerkhäusern zu einem Stopp. Hat man Bremen erst hinter sich gelassen, ist bereits die Nähe zur Nordsee spürbar. Im Schutz der Deiche geht es nach Cuxhaven.

Foto-Serie

Mehr Informationen:
Die Mecklenburger Radtour, Thomas Eberl, Zunftstr. 4, 18437 Stralsund, Tel. 03831/2802-20, Fax -19, E-Mail/Internet: www.mecklenburger-radtour.de, Pauschalangebot für den Werraradweg (von Meiningen nach Hannoversch Münden), 7 Tage, 6 Übernachtungen, Gepäcktransfer, Routenkarte, Frühstück, ab 480 Euro pro Person im Doppelzimmer

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal