Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Meditativ wandern - Wo Urlaub Sinn macht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ammergauer Alpen  

Meditativ wandern - Wo Urlaub Sinn macht

29.05.2009, 13:07 Uhr

Wandern in den Ammergauer Alpen (Foto: Oberammergau Tourismus)Wandern in den Ammergauer Alpen (Foto: Oberammergau Tourismus)

Wer im Urlaub Kraft tanken, abschalten und entschleunigen möchte, sitzt in den Ammergauer Alpen im wahrsten Sinne des Wortes an der Quelle. Inmitten des größten, zusammenhängenden Naturschutzgebietes in Bayern sprudelt das glasklare Wasser aus dem Boden, sammelt sich in kleinen Becken und schwillt im weiteren Verlauf zur rauschenden Ammer an, die dem Gebirge seinen Namen und der Region eine unverwechselbare Natur beschert.

Die besten Wandertouren in Deutschland finden Tourenplaner

Von besinnlichen Orten zu Kraftzentren

Schritt für Schritt können Erholungssuchende den Alltag hinter sich lassen und die intakte Bergwelt zu Fuß entdecken. Ein besonders reizvoller Pfad wird sich ab Sommer 2009 mit dem neu angelegten meditativen Wanderweg durch die Ammergauer Alpen schlängeln. Auf der rund 80 Kilometer langen Strecke, die für Wanderungen in Etappen konzipiert wurde, werden die Wanderer zu besinnlichen Orten, Kraftzentren und nicht zuletzt auch zu sich selbst gelangen. 15 Stationen laden unterwegs zur inneren Einkehr ein, darunter die Scheibum, ein wildromantisches Flusstal der Ammer, der Aussichtsberg Hörnle, das mystische Moor bei Bad Kohlgrub, das Passionstheater, Kloster Ettal und der Park von Schloss Linderhof.

Deutschland in Bild und Ton Deutschland Videos
Schneller ans Ziel kommen Mit dem Routenplaner
Tipps Wanderlust im Herbst 

Am Märchenschloss vorbei

Das Märchenschloss, das Ludwig II. einst im abgeschiedenen Graswangtal errichten ließ, krönt eine Wanderung entlang der Königsstraße. Am Wegesrand erblickt man aber nicht nur royale und sakrale Schmuckstücke wie die Wieskirche, einem Prunkbau des oberbayerischen Rokoko, sondern auch Sehenswürdigkeiten, die die Natur im Laufe der Jahrtausende geschaffen hat. Darunter die mystischen Schleierfälle, die über moosige Felsen herabstürzen, wobei sich Kalk an den Blättern, Ästen und Gesteinen ablagert – wie ein sanfter Schleier, der sich rauschend über den Stein legt. Das Spektakel erreicht man zudem auf reizvollen Strecken von Saulgrub und Bad Bayersoien aus.

Foto-Serie Deutschlands Romantikhotels

 

Erholsames Wandern

Ein spezielles Seminar unter dem Motto „Natur gegen Stress“ vermittelt Entspannungstechniken. Für 549 Euro pro Person lernen die Teilnehmer auf ausgedehnten Wandertouren einfache Methoden zum Abschalten. Ob die Yoga-Übungen „Fünf Tibeter“, Farbmeditationen oder spezielle Atemschulung – der Trainer Joachim Renz vermittelt an drei Tagen alles, „was den Kopf frei macht“. Wer sich ein Intensiv-Training gönnen möchte, zieht sich mit ihm in die Natur des wilden Ammergebirges zurück. Abends werden am Lagerfeuer noch Steaks gebrutzelt, bevor man sich in den Schlafsack kuschelt und unterm Sternenhimmel schlummert. Tagsüber marschiert die kleine Gruppe durch die Landschaft und hält immer wieder inne, um Atem- und Entspannungsübungen zu machen. Nach den drei Tagen sollen die Teilnehmer dann in der Lage sein, auch in stressigen Situationen dank einfacher Tricks einen kühlen Kopf zu bewahren.


Weitere Informationen Ammergauer Alpen GmbH, Eugen-Papst-Str. 9a, 82487 Oberammergau, Tel: 08822/922 740, Fax 08822/922 745, info@ammergauer-alpen.de, www.ammergauer-alpen.de

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal