Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Berlin: Der erste Kletterpark mitten in der Stadt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kletterpark  

Der erste Kletterpark mitten in der Stadt

30.08.2010, 14:01 Uhr | K. Seitz

Berlin: Der erste Kletterpark mitten in der Stadt. Der Kletterpark in Berlin. (Foto: Mount Mitte)

Der Kletterpark in Berlin. (Foto: Mount Mitte)

Seit Anfang August ist die Hauptstadt Berlin um eine Attraktion reicher: Mount Mitte hat eröffnet - der erste Kletterpark mitten in der Stadt. Bestaunen Sie den Hochseilgarten in unserer Foto-Serie.

Stück für Stück nach oben

Auf dem Gelände im Herzen Berlins locken sechs Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und Höhenlagen Kletterfreunde und jene, die es noch werden wollen. Laut Betreiber bietet der Park fast neunzig abwechslungsreiche und spannende Kletterübungen. Es gibt dort drei Etagen, die die Wagemutigen in drei bis 13 Meter Höhe entführen. Der erste Parcours nennt sich "Brocken" und ist der leichteste. Hier geht es auch "nur" drei Meter in die Höhe - perfekt für Kinder und Klettereinsteiger, die sich langsam vortasten möchten. Parcours Nummer zwei nennt sich "Zugspitze" und führt acht Meter in die Höhe. So können sich die Kletterer Schritt für Schritt nach oben arbeiten.

Den Kilimandscharo erklimmen

Wem acht Meter noch nicht hoch genug sind, der kann sich auf dreizehn Metern beweisen. Auf dem dritten Parcours, dem "MountMitte-Skywalk", kann der Kletterer in einem schwebenden Trabbi den Blick über die Berliner Skyline schweifen lassen und die nächste Herausforderung bewältigen - Parcours Nummer vier. Der Name "Kilimandscharo" deutet mehr an, als die drei Meter Höhe, auf denen er sich befindet. Hier sind unter anderem eine Trapezrutsche und ein Surfboard aufgebaut. Parcours "Matterhorn" liegt auf acht Metern und der letzte, Parcours "Everest", bietet auf 13 Metern einen atemberaubenden Ausblick. Natürlich gibt es eine Einweisung durch ein erfahrenes Trainerteam. Um das Angebot abzurunden, haben die Besucher auch die Möglichkeit, den Tag mit einem Cocktail oder einem leckeren Flammkuchen in der Strandbar ausklingen zu lassen.

Weitere Informationen: MountMitte Berlin, Caroline-Michaelis-Str. 8, 10115 Berlin, Telefon 030-555778922, E-Mail info@mountmitte.de, www.mountmitte.de,
Preise: gelten für eine Gesamtzeit (inkl. Einweisung) von 150 Minuten. Erwachsene (ab 18 Jahren) 19,00 Euro, Schüler, Studenten, Azubis 17,00 Euro, Jugendliche (14 bis 17 Jahre) 17,00 Euro, Kinder (bis 13 Jahre) 14,00 Euro, 1/2 Stunde Nachzahlung 5,00 Euro, Kletterguide 50,00 Euro. Letzter Einlass erfolgt zwei Stunden vor Schließung. Dann ist nur noch eine eingeschränkte Kletterzeit möglich. Für Gruppen ab acht Personen wird um eine telefonische Voranmeldung gebeten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal