Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Alternative: Pick-up mit Kabine

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Alternative: Pick-up mit Kabine

27.01.2012, 14:44 Uhr | mid

Günstiger kommt man mit einem Pick-up mit fest montierter oder absetzbarer Wohnkabine davon. Basisfahrzeuge sind oft allradgetriebene Pritschenwagen mit offener Ladefläche und einem Fahrerhaus, das zwei bis sechs Personen Platz bietet. Auf der Ladefläche oder anstatt dieser wird eine Wohnkabine montiert. So kann das Fahrzeug außerhalb der Urlaubszeit für Transporte und am Urlaubsort für Ausflüge genutzt werden. Die Wohnfläche ist in der Regel begrenzt und kleiner als bei den meisten anderen Reisemobilen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video



Anzeige
shopping-portal