Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Camping mit vielseitigem Wellness-Angebot

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wellness-Camping: Vom Wohnwagen ins Heubad

31.05.2013, 16:40 Uhr | Heidi Siefert, srt

Camping mit vielseitigem Wellness-Angebot. Wellness im Camping-Urlaub. (Quelle: SRT )

Einfach genießen: Warum sollte Camping-Urlaub nicht entspannend sein? (Quelle: SRT )

Die Zeiten, in denen Campingurlaub ein spartanisches Vergnügen war und sich Körperpflege auf das Nötigste beschränkte, sind längst vorbei. Heute genießen Camper in angenehmem Ambiente die neuesten Wellness-Trends, ehe sie völlig entspannt wieder ins Zelt kriechen oder es sich im Caravan oder Wohnmobil bequem machen. Wie luxuriös Zelten aussehen kann, sehen Sie in unserer Foto-Show.

Ruhe, Wellness und Natursport

Nur ein winziges Stückchen Zartbitter zum Naschen und das Paradies wäre perfekt. Aber das wäre wohl unmäßig. Mit Schokolade eingepinselt und in wärmende Soft-Pack-Tücher gewickelt, sinke ich glucksend in die Wanne. Das Wellness- und Beauty Center Chiva Som auf dem Campingplatz Al Sole im italienischen Trentino ist äußerlich zwar fast unscheinbar. Mit seinen Saunen, Bädern und kosmetischen Behandlungen in angenehmer Atmosphäre steht es jedoch hinter dem Angebot sternendekorierter Spitzenhotels keineswegs zurück. Entspannend ist es auch, im blubbernden Whirlpool auf der Dachterrasse zu liegen und nichts als den blauen Himmel und die umliegenden Berggipfel zu sehen. Angeboten werden im Camping Al Sole Bungalows, Mobile Homes und klassisches Camping direkt am Ufer des idyllischen Ledrosees, der keine 15 Autominuten von Riva entfernt in einem hochgelegenen Seitental des nördlichen Gardasees liegt. Gut aufgehoben fühlt sich hier, wer die Ruhe genießen oder sportlich aktiv sein will. Die Möglichkeiten zu Wandern, Nordic Walking und Mountainbiken sind vielfältig. Der örtliche Tourismusverband bietet ein umfangreiches Programm für Kinder und Erwachsene, die die Besonderheiten des Tales entdecken wollen, etwa das biologisch interessante Sumpfgebiet am Ampolasee, eine historische Schmiede für Schuhnägel oder das Museum prähistorischer Pfahlbauten.

Family Wellness Camping Al Sole, Via Maffei 127, I-38060 Ledro (TN), Tel./Fax 0039/0464/508496, info@campingalsole.it, www.campingalsole.it.
Consorzio Pro Loco Valle di Ledro, Via Nuova 7, I-38060 Ledro/Pieve, Tel. 0039/0464/591222, info@vallediledro.com, www.vallediledro.com.

Verwöhnoase zwischen den Gipfeln der Dolomiten

Wellness beginnt im Caravan Garden Vidor in Pozza di Fassa im Trentino schon beim ersten morgendlichen Blick aus dem Fenster, wenn die Sonnenstrahlen die markanten Felsengipfel der Dolomiten in ihr faszinierendes Rosa tauchen. Ein Anblick, den man auch noch vor Augen hat, während man sich im modernen Wellnesszentrum in gemütlich alpenländischem Ambiente mit heißen Steinen und geschulten Händen verspannte Muskeln lockern lässt. Der Wellnessbereich mit Schwimmbad passt perfekt zur gesamten Anlage: Beide sind klein, aber sehr fein, schnörkellos und gemütlich, auf dem neuesten Stand und mit familiärer Herzlichkeit geführt. Im Winter direkt an der Talabfahrt des Wintersportgebiets Buffaure gelegen, ist der Caravan Garden Vidor am ruhigen Ortsrand von Pozza di Fassa im Sommer in einer optimalen Ausgangslage für Wanderungen, Mountainbike- und Klettertouren ins Val di San Nicolo, eines der schönsten Dolomiten-Täler: Blühende Wiesen, wettergegerbte Holzstadel und grasende Kühe sind dort fast kitschig schön.

Caravan Garden Vidor, Strada de Ruf de Ruacia 19, I - 38036 Pozza di Fassa (TN), Tel. 0039/0462/763247, Fax 0039/0462/764780, info@campingvidor.it, www.campingvidor.it.
Azienda per il Turismo Val di Fassa, Strèda Roma, 36, I-38032 Canazei, Tel. 0039/0462/609500, info@fassa.com, www.fassa.com.

Wasserspiele und Heubäder in mystischer Höhlen-Landschaft

Wenn es nicht schade wäre, den Blick auf das herrliche Panorama der Südtiroler Berge zu verpassen, könnte man im Wellness-Spa des Caravan Park Sexten im Hochpustertal tagelang in der überwiegend unterirdischen Badelandschaft verbringen. Das Schwimmbad erinnert an eine Grotte mit türkisblauem Wasser. Auf breiten bäuerlichen Betten sinkt man ins duftende Heublumenbad. Whirlpool, Kneipp-Becken und Massageräume sind ein rundum sinnliches Erlebnis mit stimmungsvollen Lichteffekten, Wohlgerüchen und haptischen Eindrücken wie Naturstein, Holz und Samt. Abgesehen von der Entspannung, die man hier genießt, macht es Spaß, die weitläufige Anlage mit ihren unterschiedlichen Räumen zu entdecken. Besonders schön ist die Oase Vital. Freilich sollte man die Anlage durchaus auch verlassen. Schließlich lockt allein die beeindruckende Natur zwischen Karerpass und Drei Zinnen zu genussvollen Wanderungen. Wer mag, schließt sich einer geführten Tour an oder schwingt sich in den Sattel, denn der Mountainbike-Trail (im Winter die Loipe) führt direkt am Campingplatz vorbei.

Mountain Resort Patzenfeld/Caravan Park Sexten, St. Josef-Str. 54, I - 39030 Sexten/Moos, Tel. 0039/0474/710444, Fax 0039/0474/710053, info@caravanparksexten, www.caravanparksexten.it
Tourismusverband Hochpustertal, Dolomitenstraße 29, I - 39034 Toblach, Tel: 0039/0474/913156, info@hochpustertal.info, www.hochpustertal.info.

Fachgeleitetes Kurcamping für Jung und Alt

Ein Frosch hat es den jungen Gästen von Camping Hopfensee in Füssen angetan. Und während sie lachend quaken und schnattern, treten die Kinder abwechselnd durch warme und kalte Wasserbecken, machen gemeinsam Gymnastik und fühlen, wie angenehm eine Rückenmassage ist. Seit mehr als 20 Jahren gibt es auf der Anlage im Allgäu Kneippkuren für Sechs- bis 14-Jährige. Das stärkt deren Immunsystem wie kaum eine andere Methode. Die Anlage mit Kiesstrand und Liegewiese gehört zu Europas Spitzenreitern in Sachen Wellness- und Kurcamping. In schön gestalteten Räumen genießen Gäste Cleopatrabad, Edelsteinsauna oder Lithomassage im orientalischen Ambiente. Bei geführten Kräuterwanderungen kann man allerlei über Heilkräuter und ihre Wirkung erfahren. Egal ob Vorbeugen oder Heilen, mit Physio- und Atemtherapeuten, Logopädin und Meditationslehrerein stehen Fachleute den Gästen zur Verfügung, die tiefer in die Materie eintauchen möchten. Ganz entspannt können die dann die nahe gelegenen Märchenschlösser König Ludwigs besuchen. Auch wenn das Leben des "Kini" hier nicht mehr opulent in Szene gesetzt wird, so lohnt sich dennoch ein Besuch eines Konzerts oder Musicals im Musicaltheater Füssen.

Camping Hopfensee, Uferstraße Fischerbichl 17, 87629 Füssen im Allgäu, Tel. 08362/917710, Fax 917720, info@camping-hopfensee.com, www.camping-hopfensee.com.
Füssen Tourismus, Kaiser-Maximilian-Platz 1, 87629 Füssen, Tel. 08362/93850, tourismus@fuessen.de, www.tourismus-fuessen.de.

In Dänemark ist Bier nicht nur zum Trinken da

Bier oder Rotwein? Das ist die Gretchenfrage, wenn Sie im neuen, großzügigen Wellnesstrakt auf Klim Strand im Norden Jütlands zur einstündigen Luxusanwendung in den großen, hölzernen Badezuber steigen, um die wohltuende Wirkung von Gerstensaft auf die Haut wirken zu lassen. Auf Wunsch bekommen Sie dazu auch ein Glas dunkles, dänisches Bier oder einen samtigen Rotwein zur Abrundung. Eine alkoholfreie Variante ist Milch. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Anwendungen und Massagen. Oder Sie genießen einfach nur den Saunabereich, der in sich sehr stimmig mit viel Holz und echtem landwirtschaftlichen Gerät von anno dazumal im ländlichen Stil gestaltet ist. Während Sie entspannen, können sich Ihre Kinder gleich nebenan im Spaßbad austoben. Die weitläufige Anlage von Klim Strand läuft direkt in den Dünen aus. Schön sind die Reet gedeckten Ferienhäuschen mit direktem Blick aufs Meer. Bisweilen erspäht man hier auch eines der typischen, rundbauchigen Fischerboote im sogenannten Kerteminde-Blau, der traditionellen Farbe, die mit dem Himmel um die schönsten Töne wetteifert. Reiter erkunden vom Platz aus die Umgebung im Sattel dickfelliger Islandpferde, während nicht nur kleine Gäste von den modernen Unterwasserwelten der nahegelegenen Aquarien begeistert sind. Besonders eindrucksvoll ist das Nordsee Ozeanarium in Hirtshals, das größte seiner Art in Nordeuropa.

Camping Klim Strand, Havvejen 167, DK - 9690 Fjerritslev, Tel. 0045/9822/5340, Fax 5777, ksc@klimstrand.dk, www.klimstrand.dk.
Visit Denmark - Tourismuszentrale Dänemark, Glockengießerwall 2, 20095 Hamburg, Tel. 01805/326463 (0,14 € je Minute aus dem Festnetz, max. 0,42 € je Minute aus dem Mobilfunknetz), info@visitdenmark.com, www.visitdenmark.com.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal