Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Die schönsten Radwege Deutschlands

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die schönsten Radwege Deutschlands

15.05.2012, 19:00 Uhr | mà (CF)

. Der Frühling macht Lust, endlich mal wieder eine Radtour zu unternehmen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Frühling macht Lust, endlich mal wieder eine Radtour zu unternehmen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Frühling macht Lust, endlich mal wieder eine Radtour zu unternehmen. Deutschland hat viele bemerkenswerte Radwege durch malerische Landschaften zu bieten, die mit verschiedenen Attraktionen aufwarten. Hier finden Sie weitere Informationen zu einigen der schönsten Radtouren Deutschlands.

Radwege – getestet vom ADFC

Wenn Sie im Frühling eine Radtour in Deutschland planen, ist der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) ein guter Ansprechpartner. Der Verein hat zahlreiche Radwege in Deutschland getestet und Vorschläge für Radtouren zusammengestellt. Diese finden Sie in seiner Broschüre "Deutschland per Rad entdecken" oder auf seiner Internetseite. Von Tagestrips bis zu längeren Radtouren ist hier alles dabei. Bereiten Sie sich am besten schon zum Ende des Winters vor, damit Sie bei den ersten Strahlen der Frühlingssonne gleich losradeln können. Denn besonders im Frühling ist es schön, Deutschland mit einer Radtour zu erkunden: Es ist weder zu kalt noch zu heiß, und Sie kommen nach der Winterpause in der frischen Frühlingsluft schnell wieder in Schwung.

5-Sterne-Radtour entlang des Mains

Einer der schönsten deutschen Radwege ist die von den Quellen des Mains bis zu dessen Mündung in den Rhein, eine vom ADFC zertifizierte 5-Sterne-Fahrradroute. Der Radweg zeichnet sich laut ADFC durch eine vorbildliche Beschilderung und Streckenführung aus. Entlang der Strecke finden Sie zahlreiche radfahrerfreundliche Gaststätten, in die Sie sich beim wechselhaften Frühlingswetter gegebenenfalls flüchten können. Außerdem erwarten Sie auf diesem Radweg abwechslungsreiche Landschaften, interessante Städte und kulturelle Schätze. Diese Radtour eignet sich besonders gut für Familien mit Kindern, da sie größtenteils auf ebener Strecke und auf autofreien Radwegen erfolgt.

Im Frühling rund um den Bodensee

Eine besonders schöne Radtour ist eine Umrundung des Bodensees, die etwa zehn Tage dauert. Laut "bayern-reisen-urlaub.de" ist der 260 Kilometer lange Bodenseerundweg einer der beliebtesten Radwege überhaupt. Zudem ist es in diesem Teil Deutschlands schon im Frühling oft recht warm, so dass Sie bei frühlingshaftem Wetter Seeluft schnuppern und die Sonne genießen können. Wenn Ihnen der Sinn nach einer noch längeren Radtour steht, bietet es sich an, die 420 Kilometer vom Bodensee bis zum Königssee zu radeln und dabei das Allgäu kennenzulernen. Auch diese Strecke ist gut mit Radwegen ausgebaut.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal