Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin >

Aktivurlaub

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sechs Verhaltensregeln fürs Buildering

Seite 1 von 6

Niemanden verletzen, nichts kaputt machen

05.06.2012, 17:40 Uhr

Erlaubt ist was Spaß macht, solange man damit niemanden gefährdet oder anderweitig behelligt. Heißt vor allem: Niemanden durch etwaige Stürze in Gefahr bringen (auch nicht sich selbst!) und nichts kaputt machen, dann sollte eigentlich niemand etwas dagegen haben.


(Quelle: KGK)


© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal