Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Eifelsteig: Abwechslungsreicher Wanderweg bis nach Trier

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eifelsteig: Abwechslungsreicher Wanderweg bis nach Trier

24.08.2012, 16:31 Uhr | lc (CF)

. Der Wanderweg führt Sie durch die drei Naturparks Hochmoor Hohe Venn, den Nationalpark Eifel und den Vulkaneifel European Geopark. (Quelle: imago)

Der Wanderweg führt Sie durch die drei Naturparks Hochmoor Hohe Venn, den Nationalpark Eifel und den Vulkaneifel European Geopark. (Quelle: imago)

Seit 2009 gibt es mit dem Eifelsteig einen zusätzlichen Weitwanderweg in Deutschland. Auf der Route wandern Sie von Aachen über Gerolstein bis nach Trier. Dabei erleben Sie die zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten der Eifel – dazu zählen der Römerkanal, das Kloster Himmerod und die Burg Ramstein.

Wanderweg mit einzigartiger Landschaft

Doch auch die Natur kann sich auf dieser Strecke sehen lassen: Der Wanderweg führt Sie durch die drei Naturparks Hochmoor Hohe Venn, den Nationalpark Eifel und den Vulkaneifel European Geopark. Letzter besticht mit einer einzigartigen Landschaft, an der Sie die geologische Entstehung dieser Region entdecken können. Dazu zählen unter anderem die rätselhaften Eifelmaare – riesige Krater, die zum Teil mit Wasser gefüllt sind. Beim Wandern durch das Rurtal erblicken Sie zudem zahlreiche Stauseen und Talsperren. Beeindruckende Felsformationen aus Dolomit und Kalkstein wechseln sich mit Bachtälern und sattgrünen Wäldern ab – und überall können Sie wilden Wacholder entdecken.

Eifelsteig: 300 Kilometer durch die Natur

Der Weg über den Eifelsteig führt Sie insgesamt 313 Kilometer weit durch die Eifel, rund 300 davon führen durch die freie Natur. Die Route lässt sich laut der offiziellen Webseite des Wanderswegs in 15 einzelne Touren aufteilen, bei denen Sie zwischen 14 und 29 Kilometer am Tag zurücklegen. Die eigentliche Schwierigkeit liegt nicht in der Länge der Strecke, sondern in der Überwindung der Höhenmeter. Bei jeder Etappe müssen Sie sich auf mehrere Auf- und Abstiege gefasst machen.

Wandern auf dem Premiumweg

Bereits vor seiner Eröffnung wurde der Wanderweg mit dem Deutschen Wandersiegel als Premiumweg ausgewiesen und wird oftmals zu den zehn schönsten Wanderrouten Deutschlands gezählt. Das Siegel wird nur nach strengen Kriterien vergeben. Qualitätsmerkmale des Eifelsteigs sind laut dem Wanderwegportal "Wanderkompass.de" unter anderem die abwechslungsreiche, naturnahe Wegeführung mit ihrem hohen Anteil an erdbelassenen Pfaden, die wunderschöne Aussicht und eine Vielzahl an Formationswechseln. An vielen Stellen können Sie auf ebenfalls hochwertige Partnerwege zum Wandern ausweichen – dazu zählen unter anderem der Vulkangipfel-Pfad, die Klosterroute und die Kupferroute.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal