Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Radtour planen: Tipps für eine gelungene Fahrt mit dem Bike

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Radtour planen: Tipps für eine gelungene Fahrt mit dem Bike

30.08.2012, 09:29 Uhr | ks (CF)

Wenn Sie eine Radtour planen (zum Beispiel mit unserem kostenlosem Fahrradroutenplaner), gibt es einiges zu beachten. Die Wahl der passenden Route ist ebenso wichtig wie das richtige Fahrrad. Auch Ihre Ausrüstung sollte der geplanten Strecke angemessen sein. Wenn Sie die folgenden Tipps beachten, wird Ihre Fahrt garantiert ein voller Erfolg.

Route für die Radtour planen

Bei der Wahl der Route kommt es auf Ihre Kondition an. Als Anfänger sollten Sie besser kürzere Strecken ohne starke Höhenanstiege wählen. Vermeiden Sie Schotterstraßen und radeln Sie in gemäßigtem Tempo - Sie sollen mit Ihrem Körper fahren und nicht gegen ihn. Ein guter Tipp ist, sich vorher über Sehenswürdigkeiten und Rastmöglichkeiten entlang des Radwegs zu informieren, um die optimale Route zusammenzustellen. Bei einer mehrtägigen Tour sollten Sie auch Übernachtungen in die Planung mit einbeziehen. Seien Sie außerdem großzügig in der Zeitplanung – ohne ein straffes Programm sind auch spontane Unterbrechungen der Radtour kein Problem.

Fahrrad und Fahrstil

Ihr Fahrrad sollte der Strecke angemessen sein. Wenn Sie eine Radtour planen, die ins Gelände führt, ist ein Trekking-Rad oder Mountainbike Pflicht. Im Stadtverkehr oder auf befestigten Wegen dagegen genügt ein Alltagsrad. Der richtige Umgang mit der Gangschaltung kann Ihnen das Fahren enorm erleichtern. Ein Tipp: Gelsättel sind auf langen Strecken eher gesundheitsschädlich, da Sie Nerven und Blutgefäße abdrücken können. Abseits davon: Vor Fahrtbeginn sollten Sie sich aufwärmen, um Muskelschäden zu vermeiden.

Tipps für die richtige Bekleidung

Zwar kann in fast jedem Outfit geradelt werden, doch ist spezielle Funktionskleidung am besten geeignet. Diese ist atmungsaktiv, leicht zu reinigen und trocknet schnell. Auf einer längeren Radtour planen Sie besser kurze Wäschen ein, um sich nicht mit zu viel Gepäck zu belasten. Oberbekleidung sollte weiter geschnitten sein, damit Ihr Rücken auch bei vorgebeugter Haltung komplett bedeckt ist. Der Südwestrundfunk (SWR) rät, sich bergauf luftig und bergab wärmend anzuziehen, dies schützt vor kaltem Fahrtwind. Eine winddichte Jacke ist ebenso Pflicht wie ein guter Fahrradhelm. Radlerhandschuhe schützen Ihre Hände bei Stürzen. Für längere Fahrten im Regen eignet sich zudem ein Cape, dass Sie bei sonnigem Wetter im Gepäck verstauen können.

Reiseproviant einplanen

Wenn Sie eine Radtour planen, achten Sie auf regelmäßige Pausen, um zu essen und Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) empfiehlt mindestens zwei bis drei Liter pro Tag, bei heißem Wetter deutlich mehr. Geeignet sind vor allem Mineralwasser und Fruchtschorlen. Essen Sie vor allem Kohlehydrate in Form von Brot, Nudeln oder Obst. Vermeiden Sie stark fetthaltige Nahrungsmittel. Ein Tipp: Spezielle Sportlernahrung ist für einen normalen Tourenradler völlig überflüssig.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal