Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Waldskulpturenweg: Mit Kunst geschmückter Wanderweg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Waldskulpturenweg: Mit Kunst geschmückter Wanderweg

24.09.2012, 07:45 Uhr | ls (CF)

Waldskulpturenweg: Mit Kunst geschmückter Wanderweg. Beim Wandern entlang der in ein oder zwei Tagen zu meisternden Strecke ein gutes Dutzend Kunstwerke, die berichten, ermahnen – und manchmal einfach staunen lassen. (Quelle: imago)

Beim Wandern entlang der in ein oder zwei Tagen zu meisternden Strecke ein gutes Dutzend Kunstwerke, die berichten, ermahnen – und manchmal einfach staunen lassen. (Quelle: imago)

Der Waldskulpturenweg ist – zumindest innerhalb Deutschlands – einmalig. Auf der 23 Kilometer langen Strecke können Sie beim Wandern im Sauerland nicht nur die Natur genießen, sondern auch zeitgenössische Kunst bewundern, die speziell für die Wanderroute angefertigt wurde. Sie verrät außerdem etwas über Geschichte und Kultur der Bevölkerung.

Waldskulpturenweg am Rothaarsteig

Der Waldskulpturenweg im Sauerland führt von Bad Berleburg über den Rothaarkamm nach Schmallenberg und kreuzt bei Kühhude auch den Rothaarsteig. Der Wanderweg, an dem von 2000 bis 2010 gearbeitet wurde, entstammt einer ganz besonderen Idee: Man wollte die Künstlerakademie in Bad Berlenburg bekannter machen. Diese Idee wurde weitergesponnen und schließlich mithilfe international bekannter Künstler umgesetzt. Nun finden Sie beim Wandern entlang der in ein oder zwei Tagen zu meisternden Strecke ein gutes Dutzend Kunstwerke, die berichten, ermahnen – und manchmal einfach staunen lassen.

Kulturstreit im Sauerland

Die Route zum Genusswandern ist bis heute die einzige direkte Verbindung zwischen den beiden Städten und ist sozusagen ein Mittler der Kulturen. Durch Konfession, Kultur und das Gebirge voneinander getrennt, bestand zwischen Bad Berleburg und Schmallenberg über Jahrhunderte eine regelrechte Fehde. Heute sind an Start-und Endpunkt der Route zahlreiche Schilder aufgestellt, auf denen Briefe verewigt wurden: Im Rahmen der Entstehung des Wanderweges sollten die Bewohner der jeweils anderen Stadt von ihren Empfindungen und Erinnerungen zum Thema Heimat berichten, um so eine Brücke zwischen den Kulturen zu schlagen.

Wandern durch die Geschichte

Erlebte Geschichte wird auch in anderen Kunstwerken wiedergegeben. An einer Stelle ragt ein gewaltiger Krummstab über den Weg, der an die frühere Macht und durchaus an den Machtmissbrauch der Kirche bis zur Säkularisierung erinnern soll. Auch auf die grausame Verfolgung zur Zeit der der Hexenprozesse wird am sogenannten Hexenplatz hingewiesen: Ein Kreis aus Zauberbüchern umringt einen qualmenden Hexenkessel, hinter dem sich ein Ofenrohr verbirgt. An anderer Stelle des Waldskulpturenweges steht ein Relief aus Erdwällen in Form eines Falken – eine Erinnerung an die Kelten, die einst im Sauerland lebten. Die Wälle wurden mit Bäumen bepflanzt, die früher in der Region heimisch waren.

Kunstwerke zum Nachdenken

Beim Wandern können Ihnen aber auch plötzlich ein gigantisches goldenes Ei oder eine Reihe von Stahltoren begegnen, die wie in die Landschaft gestreut wirken und doch genau platziert sind. Das Bremecketal im Sauerland ist durchdrungen vom Klang hoher Kupferstelen, die wie Orgelpfeifen aufgestellt wurden. Eine riesige Leinwand aus polierten Edelstahl-Spiegeln fängt die Reflexion des Himmels ein. Das Verhältnis von Mensch und Natur wird mit einem dreiseitigen grünen Haus infrage gestellt. Eine ähnliche Geschichte erzählt ein steinerner Tempel, der wie aus grauer Vorzeit wirkt. Wie es auf der Internetseite des Waldskulpturenweges heißt: "Dieser mächtigen Einheit ausgesetzt, erfährt der Wanderer seine eigene Zeitlichkeit und Verletzlichkeit."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
"PussyTerror" 
Carolin Kebekus macht einen auf Melania Trump

Die zukünftige First Lady gibt Einblicke in ihre frühere Arbeit als Nacktmodel. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal