Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Winterklettersteig in St. Anton - ein weißes Abenteuer am Arlberg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Winterklettersteig in St. Anton - ein weißes Abenteuer am Arlberg

15.01.2013, 17:03 Uhr | Andreas Lesti, srt

Winterklettersteig in St. Anton - ein weißes Abenteuer am Arlberg. Winterklettersteig auf der Vordere Rendlspitze bei St. Anton. (Quelle: SRT /Andreas Lesti)

Es geht zwar "nur" auf etwas über 2800 Meter Höhe, aber der Aufstieg auf die Vordere Rendlspitze im Winter hat's in sich. (Quelle: Andreas Lesti/SRT )

Wer an Wintersport in den Alpen denkt, hat nicht unbedingt Klettern im Sinn. Gut, Eisklettern vielleicht, aber sonst? Die im Sommer so beliebten Klettersteige sind in den Wintermonaten normalerweise nicht begehbar. Ganz anders sieht das in St. Anton am Arlberg aus, hier befindet sich der einzige Klettersteig Tirols, der auch bei Eis und Schnee den Gipfelsturm ermöglicht. Sehen Sie mehr in unserer Foto-Show: Winterklettersteig in St. Anton.

Am Drahtseil auf die Vordere Rendlspitze

Klick, klack, klick! Obwohl wir mitten im Skigebiet von St. Anton am Arlberg sind, ist das nicht das Geräusch der zuschnappenden Skibindung, sondern der Klang von Klettersteigkarabinern. Wir hängen an einem Drahtseil hoch über den Pisten, tragen einen Sicherungsgurt über den Skihosen und kraxeln durch knietiefen Schnee nach oben.

Im Rendl-Skigebiet von St. Anton befindet sich der einzige Winterklettersteig Tirols und eigentlich funktioniert alles wie im Sommer auch. Wir klettern von der Bergstation der Riffel-II-Bahn an einem fest im Fels verankerten Drahtseil 850 Meter den Berggrat entlang - bis hinauf zur Vorderen Rendlspitze auf 2816 Meter.

Ein Gefühl, als ginge es auf einen 8000er

Und doch ist alles ganz anders als im Sommer: Es ist eisig kalt, der Schnee klebt an den beiden Karabinern und rieselt über die Handschuhe, die Stiefel krachen ins Eis und nach nur einer halben Stunde hängen neben dem Sicherungsseil garagengroße Schneewechten über den Abhang. Manchmal müssen wir das Drahtseil aus dem Schnee graben und versinken dabei bis zur Hüfte - als wären wir einsame Erstbesteiger eines 8000ers. Und am Ende müssen wir uns nicht auf einem Wanderweg ins Tal quälen, sondern schnallen einfach die am Rucksack hängenden Ski an, um durchs Gelände durch den unverspurten Tiefschnee wieder abzufahren - Freeriden, wie das heute heißt.

Winterpanorama hoch über St. Anton

Es ist ein großer Spaß, eine alpine Abwechslung, ein sicheres Abenteuer, eine Light-Version einer Winterhochtour, die schwer Eindruck macht. Nur ein paar hundert Meter unter uns sieht man nämlich die Sessellifte, die Skipisten und die vielen Wintersportler, die über sie schwingen in Miniatur. Und gegenüber breitet sich am Galzig das riesige Hauptskigebiet von St. Anton aus, samt Galzig-Bahn-Gigantomanie, Valluga-Superlativ und Mooserwirt-Wahnsinn. Vom Klettersteig aus allerdings wirkt das alles sehr weit weg.

Weitere Informationen:

Für den Winterklettersteig ist neben Schwindelfreiheit und guter Kondition ein Klettersteigset erforderlich. Wer von oben mit Ski oder Snowboard abfahren will, der braucht zudem Tiefschneeerfahrung und Lawinenausrüstung. Die beiden Skischulen in St. Anton bieten die Tour auch geführt an. Weitere Auskünfte finden sich im Internet unter www.stantonamarlberg.com.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal