Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Sportreisen: Training mit den Weltmeistern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hier trainieren Sie mit Weltmeistern

13.02.2013, 09:05 Uhr | Sibylle von Kamptz, srt

Sportreisen: Training mit den Weltmeistern. Kitesurf-Weltmeister Mitu Monteiro. (Quelle: SRT /Mitu Monteiro )

In seiner Heimat auf den Kapverden können selbst erfahrene Kitesurfer noch etwas von Weltmeister Mitu Monteiro lernen. (Quelle: Mitu Monteiro /SRT )

Für alle, die im Urlaub unter fachkundiger Anleitung aktiv Sport treiben oder sogar auf einen Wettkampf trainieren möchten, bieten die Veranstalter spezielle Sportreisen an. In einigen dieser Sportcamps stehen ehemalige Profisportler wie Leichtathlet Frank Busemann, Tennis-Ass Nicolas Kiefer oder Box-Champion Sven Ottke den Hobby-Athleten mit Tipps und Tricks zur Seite. Beim gemeinsamen Training besteht die Möglichkeit, seinen Vorbildern persönlich Fragen zu stellen und die eigene Technik zu verbessern. Sehen Sie mehr in unserer Foto-Show: Sportreisen - Training mit den Profis.

Deutschland: Lauftraining mit dem Marathon-Mann

Für Ausdauersportler ist es ein Traum, einmal an einem der berühmten City-Marathons in New York oder Berlin teilzunehmen. Wer nach gut 42 Kilometern das Ziel erreichen möchte, macht beim "Marathonprojekt 2013" bei Kurt Stenzel mit. Der zwölffache Deutsche Meister - seine Bestzeit liegt bei zwei Stunden und 13 Minuten - gibt Tipps zu Motivation, Ernährung und Wettkampfplanung. Wer sich fit genug fühlt, bucht im Anschluss eine Marathonreise und lässt sich von Stenzel coachen (zwei Übernachtungen mit Halbpension und Laufseminar kosten im Lindner Hotel & Sports Academy Frankfurt ab 269 Euro pro Person im Doppelzimmer, eine Marathonreise nach Berlin ist ab 199 Euro, nach Amsterdam ab 218 Euro und nach New York ab 1599 Euro buchbar, www.dertour.de).

Club Aldiana: Profi-Tipps für Beachvolleyballer

Beachvolleyball-Fans kommen in Aldiana-Clubs auf ihre Kosten: Bei Trainingswochen in Tunesien, in der Türkei und in Spanien wird gebaggert, was das Zeug hält. Mit dabei sind - je nachdem, wie es Turniere und Termine erlauben - namhafte Spieler aus der Beachvolleyball-Szene. Zum Einsatz kommen beispielsweise die Deutschen Meister Ines Plaka, Gundula Krause und Tom Hikel. Beim Abschlussturnier kann jeder zeigen, was er in Sachen Technik und Taktik gelernt hat (eine Woche im Club Aldiana Side kostet mit All-inklusive-Verpflegung, Camp und Flug ab 1123 Euro pro Person im Doppelzimmer, www.aldiana.de).

Mehr zu Reisen für sportliche Urlauber

    Lanzarote: Mit Olaf Sabatschus zum Ironman

    3,86 Kilometer schwimmen, 180,2 Kilometer Radfahren und 42,195 Kilometer laufen - das sind die Herausforderungen, denen sich die Teilnehmer eines Ironman-Wettkampfs stellen. Zur Vorbereitung auf den Triathlon auf Lanzarote trainieren Sportler auf Fuerteventura mit Olaf Sabatschus, der bei der Duathlon-WM 2000 den dritten Platz belegt hat. Am 18. Mai wird es dann ernst - beim Wettkampf auf der Nachbarinsel werden die Urlauber ebenfalls von Sabatschus betreut (16 Übernachtungen im Dreisternehotel Oasis Papagayo Sport & Family auf Fuerteventura sowie zwei Übernachtungen im Viersternehotel Las Costas auf Lanzarote kosten mit Halbpension, Flug, Transfers und Fährüberfahrten ab 1440 Euro pro Person im Doppelzimmer, www.neckermann-reisen.de).

    Kapverden: Kiten mit Mitu Monteiro

    Optimale Bedingungen für Windsurfer, Surfer und Kiter herrschen auf den Kapverden. Auf Sal, der Hauptinsel des Archipels vor der Westküste Afrikas, ist Mitu Monteiro zu Hause. Der Weltmeister steht bei Wave-Camps des Hamburger Veranstalters Yorksson Travel erfahrenen Kitesurfern mit Rat und Tat zur Seite. Ob Ponta Preta mit seinen Riesenwellen oder das Freestyle-Revier bei Santa Maria - je nach Wetter- und Wellenlage sucht Monteiro die besten Spots der Insel aus (eine Woche Unterkunft, fünf Tage Training, Transfers und ein Grillabend sind ab 790 Euro buchbar, Termine bis Ende April, www.kiteworldwide.com).

    Mallorca: Lauftraining mit Frank Busemann

    Frank Busemann ist einer der erfolgreichsten deutschen Leichtathleten: Bei den Olympischen Spielen in Atlanta musste er sich 1996 nur dem Amerikaner Dan O'Brian geschlagen geben. Laufinteressierte können auf Mallorca von seinen Erfahrungen profitieren: Auf dem Sportprogramm in der Bucht von Alcudia stehen videogestützte Laufstilanalyse, Trainingseinheiten und Vorträge (sieben Übernachtungen im Bungalow mit Halbpension in dem Viersterneresort Valentin Blue Bay kosten mit Flug und Transfers ab 542 Euro pro Person, das Sportprogramm kostet 39 Euro, Termin: 7. bis 10. Mai, www.neckermann-reisen.de).

    Gran Canaria: Good Morning Kick im Zumba Camp

    Zumba ist in aller Munde: Das Fitness-Programm, das von lateinamerikanischen Tänzen inspiriert ist, eignet sich zur Fettverbrennung und ganzheitlichen Körperkräftigung. 27 Stunden Workout mit Musical Dance, Biogym und Good Morning Kick stehen bei einem einwöchigen Zumba-Camp auf Gran Canaria auf dem Programm. Mit von der Partie ist Tobias Greb, der als Fitness-Experte und Buchautor für die richtige Ernährung, Bewegung und vor allem Motivation sorgt (eine Woche im Dreisternehotel IFA Buenaventura in Playa del Inglés mit Halbpension und Zumba-Camp kosten ab 729 Euro pro Person im Doppelzimmer, www.fti.de).

    Kreta: Fit mit Strandlauf und Bergfahrten

    Erst laufen, dann Rad fahren und dann noch einmal laufen: Ulrike Schwalbe hat sehr erfolgreich an Welt-, Europa- und Deutschen Meisterschaften im Duathlon teilgenommen. Für Workshops des Bremer Veranstalters Pro Sport-Events auf Kreta hat sie ein schweißtreibendes Programm zusammengestellt - vom Strandlauf vor dem Frühstück über Bergzeitfahren und Trailrun bis hin zu Vorträgen zu Trainingskonzepten (sieben Übernachtungen im Viersternehotel mit Frühstück kosten mit Workshop ab 640 Euro, Termine bis Anfang April, www.crete-cycling.com).

    Robinson Clubs: Trainieren mit den Profis

    Etliche namhafte Sport-Experten haben die Robinson-Clubs in diesem Sommer verpflichtet: Tischtennis-Rekord-Nationalspieler Jörg Roßkopf zeigt im Club Fleesensee, wie man mit dem kleinen weißen Ball umgeht, in Griechenland und in der Schweiz geht es mit Jens Reuker, Deutscher Meister im Querfeldeinsport, per Mountainbike durch die Berge. Zu den erfolgreichsten deutschen Tennisspielern gehört Nicolas Kiefer: Er gewann sechs ATP-Turniere und stand weitere 13 Mal im Endspiel. Unter dem Motto "Dein Aufschlag, bitte" zeigt er Urlaubern in der Türkei, wie man am besten cross und longline spielt. Wer mit dem ehemaligen Profiboxer Sven Ottke in Spanien in den Ring steigt, muss keine Angst vor einem blauen Auge haben: Auf dem Programm stehen Kondition und Koordination sowie Training am Sandsack und an Pratzen (eine Woche im Club Schweizerhof mit Vollpension kostet ab 763 Euro pro Person im Doppelzimmer, eine Woche im Club Sarigerme Park/Türkei mit All-inklusive-Verpflegung, Flug und Transfer ab 1008 Euro pro Person im Doppelzimmer, Trainings-Events kosten 210 Euro, www.robinson.com).


    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Straßenlaterne rettet Leben 
    Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

    An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

    Anzeige


    Anzeige
    shopping-portal