Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Nordkette Singletrail: Biken in Österreich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nordkette Singletrail: Biken in Österreich

11.03.2013, 08:03 Uhr | ks (CF)

Wenn der letzte Schnee geschmolzen ist, offenbart die österreichische Nordkette von Innsbruck mit dem Nordkette Singletrail den darunter liegenden Untergrund. Und der eignet sich vorzüglich für abenteuerlustige Biker.

Nordkette Singletrail: Biker-Spaß in Innsbruck

Bei der Nordkette handelt es sich um einen Gebirgszug von schroffer Natur, der oberhalb der österreichischen Stadt Innsbruck liegt. Im Winter sind dort in erster Linie Rodler und Skifahrer anzutreffen, doch können Sie sich zwischen den Monaten Mai und Oktober auch mit dem Mountainbike austoben. Denn der Nordkette Singletrail beheimatet zahlreiche Mountainbike-Trails, wenngleich die beiden Hauptstrecken als Hauptattraktion anzusehen sind.

Ein anspruchsvolles Unterfangen

Wenn Sie sich für den Nordkette Singletrail entscheiden, können Sie zwischen zwei Trails wählen. Ein Singletrail startet an der Station Seegrube in 1.900 Metern Höhe. Von hier aus können Sie durchstarten und über eine Strecke von 4,2 Kilometern einen Höhenunterschied von 1.030 Metern überwinden. Das Gefälle liegt bei 36 bis 22 Grad, dabei gelangen Sie über steile Anlieger, schmale Hozlstege und hohe Holzbrücken, auch setzen Sie zu dem einen oder anderen Sprung an. Alternativ können Sie den kleinen Bruder dieses Trails wählen, den Hungerburg Trail. Er misst 1.200 Meter und besitzt einen Höhenunterschied von 300 Metern.

Nordkette Singletrail: Die Anfahrt

Der Nordkette Singletrail darf aufgrund seines Schwierigkeitsgrads nur mit Helm und Schutzkleidung befahren werden, da es nur allzuschnell passieren kann, dass Sie bei dem Gefälle mit dem Bike stürzen. Sie erreichen die Strecke am besten über die Autobahnauffahrt Innsbruck Ost oder Innsbruck West. Halten Sie sich Richtung Innsbruck Zentrum sowie Congress Innsbruck am Rennweg 3. Innerhalb von 30 Minuten können Sie vom Stadtzentrum zum Ausgangspunkt Seegrube gelangen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal