Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Nationalpark Kellerwald-Edersee

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nationalpark Kellerwald-Edersee

21.03.2013, 12:19 Uhr | trax.de

Nationalpark Kellerwald-Edersee. Der Nationalpark Kellerwald-Edersee in Hessen bietet tolle Wanderwege rund um den Edersee. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Nationalpark Kellerwald-Edersee in Hessen bietet tolle Wanderwege rund um den Edersee. Ob zu Fuß oder per Fahrrad - immer ein Naturerlebnis! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Nationalpark Kellerwald-Edersee in Hessen gehört teilweise zum UNESCO-Weltnaturerbe und ist dem Schutz der großen Buchenwälder Mitteleuropas gewidmet. Der Nationalpark liegt etwa 40 Kilometer von Kassel entfernt und stellt ein lohnendes Ziel zum Wandern dar. Seine Wanderwege führen durch urige Laubwälder entlang steiler Hänge und hinab zum Edersee, einem blau-grünen Paradies zum Angeln. Der Nationalpark hält für jeden ein Naturerlebnis bereit.

Nationalpark Kellerwald-Edersee: Hintergrund

Der Nationalpark Kellerwald-Edersee liegt im nördlichen Teil des Mittelgebirges Kellerwald in Hessen. Gegründet wurde er 2004 und schützt auf einer Gesamtfläche von 5.738 Hektar einen der letzten großen zusammenhängenden Buchenwälder Mitteleuropas.

Nationalpark Kellerwald-Edersee: Landschaft und Tiere

Die Bergregion der Ederhöhen südlich des Edersees zeichnet sich durch einen überdurchschnittlich hohen Altholzanteil und Urwaldreste aus. Das bietet ideale Voraussetzungen für fast alle Waldtiere Mitteleuropas. Üppige Edellaubholz-Blockwälder, seltene Pfingstnelken-Felsfluren, Eichen-Trockenwälder sowie reinste Quellen und Bäche prägen die Waldlandschaft des Nationalparks. Füchse, Rehe und Rothirsche bewohnen den Wald genauso wie viele verschiedene Fledermaus- und Spechtarten.

Nationalpark Kellerwald-Edersee: Wanderwege

Unter dem Motto des Nationalparks "Wildnis erleben, mit allen Sinnen" kann man auf den Wanderwegen und Erlebnispfaden des Nationalparks in das Buchenmeer eintauchen und seine reiche Vegetation entdecken. Dafür werden das ganze Jahr hindurch auch Wanderführungen mit Rangern veranstaltet, denen man sich anschließen kann. Ob zu Fuß oder auf dem Fahrrad, alles steht auf dem Programm - sogar Nachtwanderungen. Insgesamt 20 reizvolle Rundwanderwege und Wanderrouten führen vorbei an verwunschenen Buchen, stillen Wiesentälern und klaren Quellen.

Die Rundwege sind mit Tier- und Pflanzensymbolen markiert und in Halbtagestouren zu bewältigen. Durch den Nationalpark führen auch Abschnitte des regionalen Hauptwanderwegs Kellerwaldsteig. Der etwa 156 Kilometer lange Rundwanderweg verbindet die Berge und Orte des Nationalparks miteinander und führt durch zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Region rund um den Edersee.

Auch der 70 Kilometer lange Urwaldsteig führt auf verschlungenen Pfaden über Stock und Stein rund um den Edersee. Dieser kann auf einer mehrtägigen Wanderung Etappe für Etappe bewandert werden. Es bieten sich aber auch zahlreiche Zuwege von den Parkplätzen des Urwaldsteigs aus und laden ein auf abenteuerliche Halb- oder Ganztagestouren. Ebenfalls reizvoll ist es, mit der Stadtseilbahn hinauf auf den Peterskopf (507 Meter hoher Berg) zu fahren und von dort aus in das weite Buchenmeer einzutauchen.

Nationalpark Kellerwald-Edersee: Radwege

Der Nationalpark Kellerwald-Edersee bietet zahlreiche mit einem Fahrradsymbol markierte Radwege. Perfekte Startpunkte für Radtouren sind die Wanderparkplätze Nationalpark-Zentrum, Euler bei Frankenau und Gellershausen. Am Nationalpark-Zentrum und bei anderen Partnern des Nationalparks kann man auch ein E-Bike ausleihen.

Besonders empfehlenswert ist der wunderschöne Ederseerundweg, der abschnittweise durch den Nationalpark verläuft. Asphaltierte Wege führen rund um den tiefblauen Edersee abwechselnd zwischen Wasser und Wald. Größtenteils radelt man dabei direkt am Ufer des Edersees, der an die Fjorde Skandinaviens erinnert und im Sommer zum erfrischenden Badeerlebnis einlädt.

Nationalpark Kellerwald-Edersee: Besonderheit

Der Nationalpark zeichnet sich besonders durch seine weiten Wälder, idyllische Dörfchen und historische Stätten aus. Der klare Edersee ist durch sein kristallklares Wasser sehr beliebt nicht nur zum Angeln, sondern auch für Wassersport-Aktivitäten.

Nationalpark Kellerwald-Edersee: Einrichtungen

Das Nationalpark-Zentrum Kellerwald informiert über die Region und macht seine Besucher aufmerksam auf die Schätze der Natur im Kellerwald. Spannend geht es hier allerding auch zu! Ungewöhnliche Ausstellungsstücke, kunstvolle Inszenierungen und ein 4D-Kinoerlebnis eröffnen außergewöhnliche Einblicke in die Wildnis des Nationalparks.

Im Nationalpark Kellerwald-Edersee gibt es darüber hinaus einen Wildtier-Park mit großen Gehegen. Zu seinen Bewohnern zählen beispielsweise der schleichende Luchs, die quirlige Familie Fischotter oder das geheimnisvolle Wolfrudel. Greifvögel und Uhus sind hier ebenfalls zu sehen.

Nationalpark Harz: Unterkunft

In der gesamten Nationalparkregion finden Sie Unterkünfte, die zum sogenannten Gastgeber-Netz des Nationalparks gehören. Diese stimmen mit den Zielen des Parks überein und arbeiten mit ihm zusammen. Außerdem bieten Sie ausgezeichnete Qualität, orientieren sich an ökologischer Betriebsführung und unterstützen die umweltfreundliche Mobilität in der Nationalparkregion. Eine Übersicht aller Gastgeber finden Sie auf der Website des Nationalparks.

Weitere Informationen:

Die Website des Nationalparks Nationalpark Kellerwald-Edersee mit weiteren Informationen erreichen Sie unter: www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

Mehr Informationen zum Thema Wandern

Mehr Informationen zum Thema Aktivurlaub Deutschland

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal