Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Napoleon-Rundweg bei Wien: Auf den Spuren des Feldherren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Napoleon-Rundweg bei Wien: Auf den Spuren des Feldherren

28.03.2013, 09:49 Uhr | rk (CF)

So lässt sich Geschichte hautnah erleben: Auf dem Napoleon-Rundweg rund um die österreichische Hauptstadt Wien können Familien in die Vergangenheit reisen. Ein echtes Kinderspiel, denn der Wanderweg ist klar gekennzeichnet, einfach zu bewältigen und markiert historisch wichtige Orte.

Sieg und Fall des Napoleon

1769 geboren und 1821 gestorben, beherrschte Napoleon der I. lange Zeit große Teile Westeuropas. Bis zum 21. und 22. Mai 1809: Nach zahlreichen militärischen Siegen musste er plötzlich einen herben Rückschlag einstecken. In der Schlacht bei Aspern und Essling stoppte Erzherzog Karl Napoleons Gewaltmarsch. Ein historischer Moment: Galt Napoleon bis dato als unbesiegbarer Feldherr, zeigte sich durch diese Niederlage seine Verwundbarkeit. 

50 Jahre später wurden in der Lobau, der Gegend rund um Wien, an allen markanten Orten Gedenksteine in Form von Obelisken aufgestellt. Auch der sogenannte "Löwe von Aspern", eine Steinskulptur von Anton Fernkorn, findet sich auf dem Napoleon-Rundweg. Dieser Wanderweg in der oberen Lobau, einem Teilgebiet des Nationalparks Donau-Auen, passiert geschichtsträchtige Stätten und idyllische Landschaften. 

Die Route des Napoleon-Rundwegs

Da der Wanderweg größtenteils über ebenes Gelände führt, eignet er sich besonders für eine gemeinsame Tour von Eltern und Kindern. Ausgangspunkt für den gut beschilderten, elf Kilometer langen Wanderweg ist der einstige Brückenkopf der Franzosen. Von hier aus führt Sie der Napoleon-Rundweg zum ehemaligen Hauptquartier des Feldherren bis hin zu einer nach ihm benannten Straße. Danach erreichen Sie den Friedhof und das Pulvermagazin der Franzosen. An der Übergangsstelle am Fluss, der letzten Station des Wanderwegs, können Sie gemütlich picknicken und die gesammelten Eindrücke Revue passieren lassen. 

Wem der historische Lehrpfad durch die Natur noch nicht genug geboten hat, kann sich anschließend weiterbilden: Im Museum "Aspern 1809", das sich neben der Pfarrkirche Aspern in der ehemaligen Kapelle Sankt-Sebastian befindet, lassen sich Überbleibsel der Schlacht bestaunen, darunter Waffen, Fahnen und Uniformen.

Hinweise zum Napoleon-Rundweg

Der Startpunkt des Napoleon-Rundwegs ist vom Wiener Stadtzentrum aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Wählen Sie einfach die Linie 91A und fahren Sie bis Lobgrundgasse. Für den gesamten Wanderweg sollten Sie etwa dreieinhalb Stunden einplanen. Interessieren Sie oder Ihre Kinder sich besonders für die Details von Napoleons Niederlage, dauert es natürlich ein wenig länger. Ein Ordner mit Hintergrundinformationen zu den wichtigsten Ereignissen der Schlacht ist in der Forstverwaltung des Nationalparks Lobau erhältlich. Das Büro ist wochentags von acht bis 16 Uhr geöffnet. Dort erhalten Sie auch Kartenmaterial für weitere Rad- und Wanderwege rund um Wien. Möchten Sie den Napoleon-Rundweg am Wochenende besuchen, sollten Sie vorher im Nationalparkhaus wien-lobAU, dem Besucherzentrum für den Wiener Teil des Nationalpark Donau-Auen, vorbeischauen. Das wien-lobAU ist auch am Samstag und Sonntag geöffnet. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal