Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Kraut- und Rüben-Radweg: Themenradweg durch die Pfalz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kraut- und Rüben-Radweg: Themenradweg durch die Pfalz

29.04.2013, 10:26 Uhr | jb (CF)

Weinberge, Tabakfelder und der Pfälzer Wald erwarten Sie auf dem Kraut- und Rüben-Radweg – einer Themenstrecke, die von Schweigen-Rechtenbach bis nach Bockenheim führt. Wenn Sie eine Radtour zusammen mit Ihren Kindern planen, ist dieser Weg durch die Pfalz zu empfehlen, da er beinahe auf ganzer Strecke eben verläuft.

Sehenswürdigkeiten an der Strecke durch die Pfalz

Entscheiden Sie sich für den Kraut- und Rüben-Radweg, werden sie an einer wunderbaren Landschaft vorbeifahren. Neben dem Pfälzer Wald und den Weinbergen ist sie geprägt von Gemüse-, Erdbeer- und Tabakfeldern. Dadurch ist die Radtour durch die Pfalz ein Themenradweg, auf dem Sie die Landwirtschaft kennenlernen können. Wenn Sie die Angebote am Rand des Weges mitnehmen, erleben Sie hautnah die Produktion der landwirtschaftlichen Güter und bekommen auch die eine oder andere kleine Kostprobe. Abgesehen von der schönen Landschaft können Sie auch manche Sehenswürdigkeiten bestaunen, etwa das deutsche Weintor bei Schweigen-Rechtenbach, den Abenteuerpark bei Kandel oder die Straußenfarm bei Rülzheim.

Fahrradtour auf dem Kraut- und Rüben-Radweg

Rund 139 Kilometer ist die Strecke des Kraut- und Rüben-Radwegs insgesamt lang. Dabei fahren Sie von Schweigen-Rechtenbach im weiten Bogen durch die Weinberge und die landwirtschaftlichen Felder nach Bockenheim. Eine Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr gibt es zwar, die Bahnstrecken sind aber zum Teil einige Kilometer entfernt. Die IC-Station in Neustadt an der Weinstraße ist der Route durch die Pfalz am nächsten gelegen. An den Hof-Stationen entlang des Radwegs können Sie sich mit frisch geerntetem Proviant eindecken. Die zur Interessengemeinschaft Kraut- und Rüben-Radweg e.V gehörenden Betriebe erkennen Sie an den Hofschildern, erklärt der ADFC. Der Radweg durch die Pfalz selbst ist mittels Schildern auf HBR-Niveau ausgewiesen.

Radeln auf asphaltierten Straßen

Der Kraut- und Rüben-Radweg führt vorwiegend auf asphaltierten Straßen entlang. Außerhalb der Orte sind die Straßen autofrei, innerorts allerdings nicht. Zur Erntezeit kann auch auf den Strecken außerhalb der Ortschaften landwirtschaftlicher Verkehr sein. Neben den asphaltierten oder betonierten Straßen werden Sie auch über ein paar Waldwege fahren. Da die Radtour durch die Pfalz zumeist eben verläuft, eignet sich diese Strecke vor allem für Familien mit Kindern. Bis auf zwei Ausnahmen kommen Sie auch gut mit einem Fahrradanhänger voran. Diese Ausnahmen befinden sich nördlich von Erpolzheim und vor Schweighofen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal