Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Rheinsteig: Wanderweg für Burgenfreunde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rheinsteig: Wanderweg für Burgenfreunde

29.04.2013, 09:59 Uhr | oh (CF)

Der Rheinsteig zählt zu den schönsten Wanderwegen in Deutschland. Erst 2005 bekam er eine neue Streckenführung, dank der Sie ungestörter in der Natur wandern und einige Burgen besichtigten können. Doch Achtung: Die Route sollte aber nur von erfahrenen Wanderern gewagt werden.

Wandern auf dem Rheinsteig

Entlang des Rheins gibt es eine Vielzahl an Wandertouren zu wandern, aber zu den schönsten zählt der Rheinsteig. Er wurde erst 2005 eröffnet und hat teilweise einen identischen Verlauf mit den anderen Routen. Dann weicht er aber wieder davon ab und bringt Sie in Gebiete, die Sie sonst nicht gesehen hätten. Besiedelte Gebiete meidet er weitgehend, sodass Sie auf Ihrer Wanderroute die Ruhe der Natur spüren können.

Die Naturerlebnisse am Wanderweg sind einmalig, sie reichen von engen Felsschluchten bis hin zu gepflegten Weinbergen. Die Kuppen der Weinberge erlauben einen guten Blick über das Rheintal bis hin zu den angrenzenden Mittelgebirgen Eifel, Taunus, Hunsrück und Westerwald. Die Natur ist aber noch nicht alles, was Sie auf dem Rheinsteig entdecken können: Burgen und Schlösser und Festungen begleiten Sie auf dem ganzen Weg, allein zwischen Bingen und Koblenz treffen Sie auf 40 davon.

Wanderweg zwischen Bonn und Wiesbaden-Biebrich

Insgesamt ist der Rheinsteig 320 Kilometer, die Start- und Endpunkte bilden Bonn und Wiesbaden-Biebrich. In 23 Etappen wandern Sie am rechten Rheinufer entlang. Dazu wurde bei der Planung der Route darauf geachtet, dass der Wanderweg auf den Höhen möglichst in der Nähe des Rheins bleibt. Ausgeschildert ist der Weg mit einem R auf blauem Quadrat, darunter steht der blaue Schriftzug "Rheinsteig".

Der Weg ist eher etwas für erfahrene Wanderer: Es gibt zwar leichte Etappen, die Route ist aber genauso von felsigen oder erdigen Pfaden geprägt und hat einige anspruchsvolle Passagen. Falls Sie einmal nicht wissen, an welcher Burg Sie gerade vorbeigekommen sind, bietet der Wanderweg noch eine Besonderheit an: Es sind Rheinsteig-Lotsen im Auftrag der Städte und Verbandsgemeinden unterwegs, deren Aufgabe darin besteht, die Wanderer zu informieren und zu unterstützen – damit wirbt die offizielle Seite des Wanderweges. Auf diese Weise können Sie neben den Naturerlebnissen auch die kulturellen Schätze des Rheinsteigs kennenlernen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal