Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Wandern in Norwegen: Bergwanderungen mit tollem Panorama

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wandern in Norwegen: Bergwanderungen mit tollem Panorama

29.04.2013, 09:59 Uhr | ah (CF)

Von Wäldern durch Berge bis an Küstenlandschaften: Beim Wandern in Norwegen erhalten Sie einen Einblick in vielseitige Topografie des skandinavischen Landes. Sie haben dort die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Wanderwegen. Einige Tipps für die Wahl der Route finden Sie hier.

Über Berge und durch Wälder: Wandern in Norwegen

Als Tipp für eine schöne Wanderung gilt laut dem "Spiegel" besonders Vesterålen-Region. Diese Inselgruppe liegt im Norden des Landes, also in direkter Nachbarschaft zu den Inseln der Lofoten. Herausragend ist hier vor allem die Natur mit ihrem schönen Panorama. An der Küste führen zwei Wanderwege entlang, einer startet in Bø, der andere hat seinen Ausgangspunkt in Andøya. Beide führen durch Küsten- und Waldlandschaften – welchen Tour Sie beim Wandern in Norwegen auswählen, bleibt Ihnen überlassen. Für den ersten Weg brauchen Sie drei bis vier Tage, für den zweiten zwei bis drei.

Dreieckswanderung im Nationalpark Rondane

Als weiterer Tipp gilt die Dreieckswanderung im Nationalpark Rondane. Hier sind Sie vier bis fünf Tage unterwegs und erleben die größten Berge in Rondane. Der Nationalpark liegt im Osten des Landes. Wenn Sie einen Blick über Norwegen werfen wollen, sollten Sie die Wanderung auf den Gaustatoppen in Betracht ziehen. An einem klaren Tag können Sie vom Gipfel aus ein Sechstel des ganzen Landes sehen. Der Berg liegt im Süden und ist durch die Provinz Telemark einfach zu erreichen. Sie wandern ungefähr drei Stunden bis zur Spitze und zwei Stunden wieder zurück.

Tipps für die Wanderung

Auch wenn das Wandern auf einen Berg erst einmal schwierig klingt, sind die Routen oft gar nicht so schwer. Der Weg auf den Gaustatoppen beispielsweise ist recht einfach. Die Dreieckswanderung Ronade ist dazu sogar für Anfänger geeignet. Wanderschuhe werden aber trotzdem empfohlen. Die sollten Sie auf jeden Fall beim Wandern in Norwegen dabei haben, egal, wo Sie ihre Füße hinsetzen. Wenn Sie mit Ihren Kinder unterwegs sind, sollten Sie bei der Auswahl der Routen genau aufpassen, damit die Kleinen auch mithalten können. Damit Sie einen Platz zum Übernachten finden, sollten Sie schon im Voraus die Wanderhütten buchen. Sonst könnte es sein, dass für Sie klein Platz mehr zu finden ist.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal