Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Aller-Radweg: Premium-Tour durch Niedersachsen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aller-Radweg: Premium-Tour durch Niedersachsen

10.06.2013, 13:17 Uhr | sk (CF)

Wen es durch Niedersachsen zieht, der sollte sich den Aller-Radweg einmal anschauen. Die Tour führt auf 328 Kilometern durch das norddeutsche Bundesland, das sich dabei von seiner schönsten Seite zeigt.

Von Niedersachsen bis nach Sachsen-Anhalt

Der Aller-Radweg bietet sich insbesondere für Radfahrer an, die das Bundesland Niedersachsen besser kennenlernen wollen. Den Ausgangspunkt der Tour bildet die Kreisstadt Verden, wo sich die Mündung der Weser befindet. Der Fluss begleitet Sie die ganze Zeit und ist immer in Ihrer Nähe: Meist verläuft die Weser nur wenige Hundert Meter vom Radweg entfernt. Von Niedersachsen aus kommen Sie auch durch Sachsen-Anhalt, wo mit Eggenstedt bei Magdeburg das Ziel der Tour auf Sie wartet.

Sehenswürdigkeiten entlang des Aller-Radwegs

Sind Sie am Ende des Aller-Radwegs angekommen, muss mit der Radtour aber noch nicht Schluss sein: Sie können auch noch weiter bis zur Elbe nach Magdeburg fahren. Als Anschlussmöglichkeiten bieten sich der Weserradweg oder der Elberadweg an. Auf Ihrem Weg kommen Sie an einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten vorbei: In Verden etwa können Sie die Verdener Dünen oder das Deutsche Pferdemuseum besuchen, in Celle lädt die Altstadt zu einer Entdeckungstour ein. Alternativ können Sie aber auch das Residenzschloss oder das Landesgestüt Celle erleben. Daneben bieten sich insbesondere in Magdeburg der Dom und der Herrenkrugpark an.

Auch für Anfänger geeignet

Von der Charakteristik erwartet Sie mit dem Aller-Radweg eine Tour, die durch ruhige Landschaften entlang des Flusses führt. Das Gelände ist überwiegend eben, es gibt nur vereinzelt leicht hügelige Streckenabschnitte, so der ADFC. Ein weiterer Pluspunkt: Die Strecke ist weitgehend autofrei. Insgesamt bietet sich der Radweg also auch gut für Familienausflüge an. Dies wird auch dadurch begünstigt, dass Sie mehrere Bahnlinien nutzen können, um etwa nach Magdeburg, Wolfsburg, Celle oder Verden zu gelangen und so die Tour zu verkürzen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal