Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Klettern: Michi Wohlleben und die Befreiung der Hystrix 8a/200m

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Michi Wohlleben und die Befreiung der Hystrix 8a/200m

17.10.2013, 15:22 Uhr | trax.de

Klettern: Michi Wohlleben und die Befreiung der Hystrix 8a/200m. Klettern: Michi Wohlleben, Hystrix. (Quelle: Moritz Attenberger)

Unknackbar schien die Hystrix auf Sizilien - bis Michi Wohlleben sich an der Route versucht hat. (Quelle: Moritz Attenberger)

Beim Freiklettern gilt eine Route erst dann als erfolgreich durchstiegen, wenn sie - abgesehen von der reinen Sicherung - ohne technische Hilfsmittel bezwungen wurde. Die 200 Meter lange Hystrix im Schwierigkeitsgrad 8a hat sich der Befreiung lange widersetzt - bis Deutschlands jüngster Profibergsteiger das entscheidende Problem lösen konnte. Ein stimmungsvoller Kurzfilm erzählt über Michi Wohllebens Glanzstück.

Hystrix 8a bleibt fünf Jahre ein unlösbares Kletterproblem

Die Route Hystrix wurde von 2008 bis 2010 durch Matteo Giglio immer weiter erschlossen. Insgesamt benötigte der italienische Bergführer und Kletterer 6 Tage für die Erstbegehung. Giglio konnte bis auf die 5. Seillänge alle Seillängen frei klettern. Leider blieb ihm eine Lösung für die fünfte Seillänge verwehrt und so blieb die Wand für weitere zwei Jahre unberührt.

Auf eine Empfehlung von Giglio entschied sich der junge Extrembergsteiger Michi Wohlleben nach Sizilien zu fahren, um sich an der Wand zu versuchen. Schließlich ermöglichten ein kleiner Untergriff, den Giglio übersehen hatte, und eine kurze Traverse Wohlleben, die bisher unmögliche Passage der fünften Seillänge zu entschlüsseln und die Route komplett zu befreien.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal