Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Weser-Harz-Heide-Radfernweg: Quer durch die Heidelandschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weser-Harz-Heide-Radfernweg: Quer durch die Heidelandschaft

28.11.2013, 14:25 Uhr | bp (CF)

Historische Gebäude, vielfältige Kultur und sehenswerte Landschaften – das alles bietet der Weser-Harz-Heide-Radfernweg auf seiner 400 Kilometer langen Strecke durch Niedersachsen. Wie die Strecke verläuft, welche Sehenswürdigkeiten Sie erwarten und was Sie als Radfahrer beachten sollten, erfahren Sie hier.

Stationen auf dem Weser-Harz-Heide-Radfernweg

Die Tour beginnt in Gimte, einem kleinen Ort in der Nähe von Hann. Münden und führt über Volkmarshausen, Göttingen, Duderstadt, Rhumspringe, Herzberg am Harz, Wolfenbüttel und Braunschweig nach Lüneburg. Der Weser-Harz-Heide-Radfernweg verbindet mit teilweise gemeinsamer Streckenführung den Weser-Radweg, den Leine-Heide-Radweg und den Europaweg bei Goslar. Was diese Strecke auszeichnet, ist die Vielfältigkeit der Natur, die Sie durchqueren: Über grüne Wälder und Gebirgslandschaften kommen Sie schließlich in blühende Heidelandschaften. Insgesamt dient der Radweg weniger dem schnellen Vorwärtskommen, sondern besitzt eine Streckenführung, die Sie über kleine Umwege in wenig bekannte Randgebiete Niedersachsens führt.

Eine Besonderheit dieses Radfernweges ist, dass er zwischen Goslar und Hann. Münden zum Teil auf ehemaligen Bahnstrecken verläuft, zum Beispiel der Innerstetalbahn und der Gartetalbahn.

Sehenswürdigkeiten der Strecke

Den ersten längeren Halt sollten Sie in Göttingen einlegen: Neben der historischen Altstadt gibt es eine kleine Stadtrundfahrt, die extra für Fahrradfahrer konzipiert wurde. In Diemarden können Sie am Ortsausgang das alte Stationsgebäude der stillgelegten Gartetalbahn als Rastplatz nutzen und gleichzeitig etwas über die Geschichte der Bahnlinie erfahren. In Duderstadt erwartet Sie eine schöne Fußgängerzone in der restaurierten historischen Altstadt mit den Kirchen St. Servatius und St. Cyriakus. Die große Quelle der Rhume ist mit ihrem türkisgrünen Wasser eine Sehenswürdigkeit in Rhumspringe. Bevor Sie in Osterode die sehenswerte Altstadt mit zahlreichen Fachwerkhäusern besuchen, sollten Sie unbedingt das Museum im Welfenschloss in Herzberg besichtigen, das Sie vom Radweg aus schon frühzeitig erkennen können. Auf dem Waldcampingplatz in Eulenburg ist auch eine Heuübernachtung möglich. In der Residenzstadt Wolfenbüttel wiederum laden Sie das Schloss Wolfenbüttel und das Lessinghaus zu einem Besuch ein. Am Ziel des Weser-Harz-Heide-Radfernweges angekommen, können Sie schließlich in Lüneburg das größte erhaltene mittelalterliche Rathaus Deutschlands und das Salzmuseum besichtigen.

Hinweise für Radfahrer

Der Radweg weist an einigen Stellen erhebliche Nachteile auf. So enthält er zum Beispiel an der Querung zwischen Ossenfeld und Groß-Ellershausen eine gefährliche Streckenführung mit gefährlichem Autoverkehr. Im westlichen Harz ist der Weg nur unzureichend ausgeschildert, weshalb Sie in jedem Fall eine gute Karte dabei haben sollten. Da die Qualität der Waldwege witterungsbedingt stark variieren kann, sollten Sie ein stabiles Mountainbike benutzen. Die ganze Strecke ist gut an das Bahnnetz angebunden, sodass Sie auch Teilstrecken des Weser-Harz-Heide-Radfernweges gut erreichen können. Wenn Sie Übernachtungen einplanen, sollten Sie vor allem in der ersten Hälfte der Wegstrecke rechtzeitig reservieren, da es nicht allzu viele Unterkünfte direkt am Weg gibt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal