Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Östlicher Backsteinrundweg: Radfahren durch Vorpommern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Östlicher Backsteinrundweg: Radfahren durch Vorpommern

28.11.2013, 15:05 Uhr | sp (CF)

Vorpommern zeichnet sich nicht nur durch Küsten, Rapsfelder und Nationalparks aus – auf dem Östlichen Backsteinrundweg wird das Radfahren zu einer Zeitreise. Historische Gebäude wie Kirchen, Rathäuser und backsteingepflasterte Märkte machen Ihre Radtour zu einem geschichtlichen Erlebnis.

Östlicher Backsteinrundweg – Streckenabschnitte

Der Östliche Backsteinrundweg mit einer Gesamtlänge von 297 Kilometern beginnt in der Hansestadt Rostock. Von dort fahren Sie über das Seebad Warnemünde, Ribnitz-Damgarten, Neuendorf und Glöwitz an der Küste entlang bis zum nördlichsten Punkt der Radtour, dem Ort Hohendorf. Von dort geht es weiter über Prohn nach Stralsund, das mittlerweile zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Nach einem Besuch von Reinberg und der Universitätsstadt Greifswald radeln Sie ins Landesinnere, über Brönkow, Deyelsdorf, Bad Sülze und durch das ursprüngliche Recknitztal zurück nach Rostock, wo auch das Ziel des Östlichen Backsteinrundweges ist.

Sehenswürdigkeiten

In Rostock selbst können Sie viel entdecken: Durch mächtige Kirchen, alte Bürgerhäuser und die teilweise erhaltene mittelalterliche Stadtmauer bekommen Sie eine Vorstellung vom Stadtbild zu den Hochzeiten der Hanse. In Warnemünde sollten Sie das Ostseebad besuchen, bevor Sie das Rostocker Tor in Ribnitz-Damgarten besichtigen. In Stralsund gibt es in der Altstadt neben den weltlichen mittelalterlichen Bauwerken vor allem eine ganze Reihe an sehenswerten Kirchen, wie beispielsweise St. Nikolai. Das Hinterland, durch das die Radtour nach einem Besuch der Stadt Greifswald führt, besticht durch die Vielzahl an Kanälen, die Felder und Wiesen teilen. In Bad Sülze können Sie das Salzmuseum besichtigen und mit etwas Glück die Dahlienblüte im Kurpark bestaunen. Im Recknitztal sollten Sie den Vogelpark Marlow besuchen, bevor die Radtour in Rostock wieder endet.

Wissenswertes für die Tourplanung

Die Strecke des Östlichen Backsteinrundweges können Sie in fünf oder sieben bequeme Etappen einteilen. Für die Anreise benutzen Sie am besten den Zug, um Ihr Fahrrad einfach transportieren zu können. In Rostock können Sie aber auch an vielen Stellen Fahrräder oder Elektroräder leihen. Wer zwischendurch eine Pause vom Radfahren braucht, legt Teilstrecken des Östlichen Backsteinrundweges bequem mit dem Zug zurück. Optional können Sie für den Rückweg von Stralsund nach Rostock auch einen Shuttle benutzen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal