Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Wandern auf Mallorca: Valldemossa erkunden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Europäische Wanderwege  

Wandern auf Mallorca: Valldemossa erkunden

30.12.2013, 10:00 Uhr | md (CF)

Der Ort Valldemossa ist zurecht ein wahrer Touristenmagnet, und wenn Sie zum Wandern auf Mallorca sind, sind die vielen Wanderwege rund um Valldemossa ein Muss. Neben der populären Wanderroute von Banyalbufar nach Port des Canonge gibt es aber noch mehr zu entdecken.

Wandern auf Mallorca: Abwechslungsreiche Wege

Das Teix-Massiv ragt über dem Ort Valldemossa auf, dem Ausgangspunkt für einige der bekanntesten und schönsten Wanderwege der Insel Mallorca. Bei guter Witterung können sie unterwegs von vielen Punkten aus sogar die kleine Nachbarinsel Cabrera erblicken. Aber auch im Bergland, das im Südwesten der Stadt liegt und dicht bewaldet ist, können Sie Wanderwege entdecken.

Die Strecken rund um Valldemossa werden von leicht - zum Beispiel bei Banyalbufar - bis schwer eingestuft. Wer sich nicht ganz auspowern möchte, kann von manchen Zielorten aus auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Startpunkt zurückfahren.

Von Valldemossa auf den Puig des Teix

Die Route von Valldemossa auf den Puig des Teix gehört zu den anspruchsvolleren Routen beim Wandern auf Mallorca. In etwa sechs Stunden überwinden Sie dabei 700 Höhenmeter, was teils anstrengende An- und Abstiege bedeutet. Wenn Sie bis zum Gipfel wandern möchten, müssen Sie das letzte Stück sogar ohne befestigte Wanderwege zurücklegen. Falls Sie diese Tour wagen - und es nicht gerade neblig ist - werden Sie mit einem fantastischen Ausblick belohnt. Neigen Sie jedoch zu Höhenschwindel, sollten Sie von dieser Wanderung lieber absehen.

Durch den Naturpark Son Moragues

Die Route durch den Naturpark Son Moragues kann als Rundstrecke begangen werden und ist dann etwa elf Kilometer lang. Als geübter Wanderer brauchen Sie ungefähr drei Stunden für die Überwindung von 450 Höhenmetern. Nach dem steilen Anstieg wandern Sie entlang eines Hochplateaus, das Ihnen während der ganzen Strecke hervorragende Ausblicke gewährt. Besonders berühmt ist der Naturpark, der übrigens als das älteste Naturschutzgebiet der Insel gilt, für seinen Artenreichtum an kleinen Vögeln.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal