Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Die schönsten Ziele für sportliche Urlauber

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aktiv in Deutschland  

Die schönsten Ziele für sportliche Urlauber

22.05.2014, 10:44 Uhr | t-online.de

Die schönsten Ziele für sportliche Urlauber. Aktivurlaub liegt voll im Trend. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Aktivurlaub liegt voll im Trend. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Sommeranfang steht vor der Tür. Bei Sonne und warmen Temperaturen hält es kaum jemanden mehr in den eigenen vier Wänden. Und die reiselustigen Deutschen haben einiges vor. Eine jüngst von Travelzoo umgesetzte Umfrage zeigt, dass 90 Prozent der Befragten in diesem Frühjahr und Sommer mindestens eine Reise planen. Dabei sind vor allem heimatliche Gefilde gefragt - und auch Aktivreisen liegen voll im Trend. Schauen Sie sich eine Auswahl der schönsten Ziele für sportliche Erlebnisreisen innerhalb Deutschlands auch in unserer Foto-Show an.

Wandern in der Region Königsee

Der Königsee liegt im Herzen des Nationalparks Berchtesgaden. Hier sind Freunde des Wandersports, aber auch Radfahrer, Mountainbiker, Kletterer, Golfer oder Paraglider genau richtig. Des Weiteren wird hier fündig, wer nach Entspannung in Form von Wellness sucht. Vielseitiger geht es kaum - und das bei einer wunderschönen Naturkulisse. Wanderbegeisterte erwarten mehr als 120 Kilometer gut ausgeschilderte Wege der verschiedensten Schwierigkeitsstufen. Schöne Strecken finden sie zum Beispiel rund um den Jenner. Entweder man wandert bis zur Mittelstation der Jennerbahn oder macht sich von hier aus auf den Weg. Insgesamt geht es 1800 Meter hinauf. An der Bergstation gibt es gemütliche Sonnenterrassen, die zum Pausieren einladen. Und das gebotene Panorama ist atemberaubend. Nicht minder beeindruckend ist das Felsmassiv des Watzmanns, des zweitgrößten Bergs Deutschlands. Seine Mittelspitze ist der höchste Punkt des Berchtesgadener Landes. Hier ist richtig, wer eine Herausforderung sucht – vor allem an der berühmt berüchtigten Ostwand. Diese erfordert einiges an Können, gilt sie doch als höchste Wand der Ostalpen. Deutlich gemächlicher geht es am grün schimmernden Königsee zu. Er schlug nicht ohne Grund schon immer viele Künstler in seinen Bann. Und sein Wahrzeichen, die St. Bartholomä Wallfahrtskriche, ist ein schönes Ausflugsziel, das man gesehen haben muss. Ein besonderer Tipp von Travelzoo: Auch die Almbachklamm und Wimbachklamm mit ihren Wasserstürzen sollten sich Besucher der Region auf keinen Fall entgehen lassen.

Mit dem Fahrrad durch das Allgäu

Das Allgäu bietet Erlebnisreisenden zu jeder Jahreszeit eine große Bandbreite an möglichen Aktivitäten. Viele kommen zum Wandern, aber auch mit dem Fahrrad gibt es einiges zu entdecken. So führt der bekannte Radfernweg "Radrunde Allgäu" auf 450 Kilometern durch die wunderschöne Natur des Landstrichs. Verschiedene Höhenprofile und gute Anschlüsse an den Bahnverkehr ermöglichen jeder Altersgruppe die perfekte Streckenwahl. Auch mit dem Mountainbike ist Spaß vorprogrammiert - zum Beispiel in der Region um Füssen. Das gilt auch für Unerfahrene Radsportler. Denn sie können Technikkurse belegen und erhalten wichtige Tipps von der richtigen Haltung bis hin zum Treppenfahren. Für einen längeren Ausflug mit dem Mountainbike lohnt sich zum Beispiel die Alpsee-Plansee-Runde ab Füssen. Allerdings beträgt die Strecke mehr als 47 Kilometer und verlangt einiges an Kondition und Technik. Einfacher ist die Beichelstein-Runde. Sie ist mit rund 17 Kilometern deutlich kürzer und einfacher zu bestehen - führt aber durch eine unvermindert schöne Landschaft. Wer sich erholen möchte und Ruhe sucht, dem empfiehlt Travelzoo einen Aufenthalt im prämierten Allgäu-Hotel "Hubertus Alpin Lodge & Spa". Es liegt auf 1044 Metern Höhe und wird zu 100 Prozent von Travelzoo-Lesern weiterempfohlen.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Kajak-oder Kanu-Fahren auf der Lahn

Die Lahn ist einer der beliebtesten Kanu-Wanderflüsse Deutschlands. Sie ist auf einer Strecke von 160 Kilometern befahrbar und bietet sich sowohl für kurze Ausflüge als auch für längere Touren an. Für Urlauber ergeben sich so zahlreiche Möglichkeiten – auch neben dem Wassersport. Denn die Orte am Ufer des Flusses haben einiges zu bieten. Entweder man begibt sich auf die Spuren Goethes in Wetzlar oder macht sich auf Erkundungstour durch Runkel, die Stadt der Burgen und Schlösser. Auch das barocke Schloss in Weilburg zieht viele Touristen an. Und überall locken schöne Wege für eine Wanderung zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Kanu. So kann man zum Beispiel die elf Kilometer lange Route von der Universitätsstadt Gießen nach Dorlar wählen. Sie führt über die drei Gießener Bootsrutschen und durch eine Schleuse. Ein besonderes Erlebnis mit Nervenkitzel! Oder es geht von Wetzlar mehr als 50 Kilometer bis nach Runkel. Auf dem Fluss lassen sich gut und gerne Touren bis zu 70 oder gar 100 Kilometer zurücklegen. Doch auch Tagesausflügler werden ihren Spaß haben. An der Lahn ist jeder richtig, der unberührte Natur und zugleich kulturelle Eindrücke sucht.

Kiten und Surfen auf den Sylter Wellen

Sylt ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Auch Wassersportler werden von der nördlichsten und größten Nordsee-Insel in ihren Bann gezogen. Hier beginnt die Saison aufgrund der Wassertemperaturen allerdings erst im Mai. Ein Highlight ist der "Kitesurf Cub Sylt" in Westerland, der im Juli stattfindet. Ein beeindruckendes Spektakel - auch für Besucher der Insel, die lieber auf dem Trockenen bleiben. Denn von einem Lenkdrachen gezogen, erreichen Kitesurfer schon ab Windstärke zwei eine gewaltige Geschwindigkeit und springen bis zu 20 Meter hoch. Wasserratten treffen auf zahlreiche Surf- und Kite-Schulen, die Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene anbieten. Und an der Westküste erwartet Urlauber ein etwa 40 Kilometer langer Sandstrand – für die Reiseangebots-Experten von Travelzoo neben Warnemünde, St. Peter-Ordning und dem Darßer Weststrand einer der schönsten Strände Deutschlands. Zahlreiche Strandkörbe und gemütliche Beach-Clubs laden zum Entspannen ein. Außerdem lassen sich Wanderungen durch wunderschöne Dünenlandschaften unternehmen. Auch die Faszination des Wattenmeers darf sich niemand entgehen lassen. Mit Heide, Kliff, Dünen und Wattenmeer ist die Landschaft der Insel unglaublich abwechslungsreich. Und auch Sylts Orte könnten unterschiedlicher nicht sein. Travelzoo empfiehlt, den Sonnenuntergang bei leckerem Fisch und Meerblick im Restaurant Seenot zu genießen.

Angel-Paradies Biggesee

Der Biggesee ist ein wahres Paradies für Angler. Vor allem Forellen beißen hier gerne und häufig an. Nicht ohne Grund ist das im Sauerland gelegene Gewässer Anlaufpunkt für zahlreiche Angler aus ganz Deutschland. Teilweise ist es bis zu 52 Meter tief und bietet neben Seeforellen auch Hechten, Barschen und Aalen einen Lebensraum. Manchmal wird sogar von Wels- oder Seesaibling-Fängen berichtet. Wer genug geangelt hat, kann die Natur um den Stausee genießen – zum Beispiel bei ausgedehnten Fahrradtouren rund um das Gewässer. Beliebter Start ist die Biggetalsperre. Auch Segler werden sich am Biggesee wohlfühlen. Dazu gibt es die Möglichkeit, Ruder- oder Tretboote auszuleihen. Genau das Richtige für einen warmen Frühsommer-Tag. Für die ganze Familie empfiehlt Travelzoo außerdem die Fahrt mit dem kleinen Biggolino-Zug durch das Süd-Sauerland. Denn so genießt man nicht nur das Panorama der Landschaft, sondern gelangt außerdem bequem zur Atta-Höhle. Die Tropfsteinhöhle ist wunderschön anzusehen und gilt als das größte zusammenhängende Höhlensystem Deutschlands. Mit Kindern sollte man sich außerdem den Panorama-Park Sauerland Wildpark in Kirchhundem nicht entgehen lassen. Hier lassen sich zahlreiche Tiere und Pflanzen bestaunen, außerdem gibt es lustige Attraktionen wie eine Sommerrodelbahn oder ein Riesentrampolin.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal