Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Camping ist in Deutschland am billigsten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Europaweit große Unterschiede  

In Deutschland campt es sich am günstigsten

05.03.2016, 11:17 Uhr | ADAC

Camping ist in Deutschland am billigsten. Was Camping in den europäischen Ländern kostet. (Quelle: ADAC)

Was Camping in den europäischen Ländern kostet - klicken Sie auf das Bild. (Quelle: ADAC)

Campingfreunde, die gerne hierzulande Urlaub machen, dürfen sich freuen: In Deutschland ist Camping europaweit am günstigsten.

Camping: In Deutschland für wenig Geld möglich

In Deutschland kann eine Familie laut ADAC für weniger als 30 Euro auf einem Campingplatz übernachten. Durchschnittlich zahlt eine Modellfamilie (zwei Erwachsene und ein zehnjähriges Kind) für eine Übernachtung auf einem deutschen Campingplatz rund 27 Euro; darin enthalten sind der Auto- und Caravanstandplatz sowie alle Nebenkosten.

Zweitgünstigstes Campingland ist Schweden mit einem Durchschnittspreis von 28,16 Euro. Im Mittelfeld liegen Österreich (32,17), Frankreich (36,56), Kroatien (38,16) und die Niederlande mit 38,53 Euro.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Schweiz und Italien sehr teuer

Teuerstes europäisches Campingland 2016 ist  - das ist nicht verwunderlich - erneut die insgesamt sehr teure Schweiz (45,96 Euro). Am zweitteuersten campt man im beliebten Urlaubsland Italien mit durchschnittlichen Übernachtungskosten von 43,33 Euro. Auf den Plätzen drei und vier folgen Dänemark (39,01) sowie Spanien (38,80).

Die größten Preisunterschiede gibt es in den beliebten Mittelmeer-Urlaubsländern Frankreich, Spanien und Italien. Regionale Unterschiede spielen dabei eine große Rolle: Ferienanlagen in privilegierter Küstenlage oder auf Inseln sind bei gleicher Leistung in der Regel teurer als Plätze im Landesinneren.

Generell gilt: Wer außerhalb der Sommerferien verreist, kann in ganz Europa mit satten Rabatten rechnen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal