Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Malediven schließen hunderte Wellness-Center

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Demonstranten setzen sich durch  

Malediven schließen hunderte Wellness-Center

31.12.2011, 16:23 Uhr | dapd

Malediven schließen hunderte Wellness-Center. Im Urlaubsparadies Malediven müssen einige Hotels ihren Wellness-Bereich dichtmachen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Im Urlaubsparadies Malediven müssen einige Hotels ihren Wellness-Bereich dichtmachen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Regierung der Malediven hat eine Schließung von Wellness-Centern in hunderten Luxushotels angeordnet. Der Schritt sei eine Reaktion auf Proteste gegen "antiislamische Aktivitäten" im Land, teilte das Büro des Präsidenten am Freitag in einer Stellungnahme mit. Das Tourismusministerium habe die betroffenen Luxusresorts informiert, jedoch noch keine Rückmeldung erhalten, hieß es.

In der vergangenen Woche hatten tausende Inselbewohner bei einer von der Opposition organisierten Protestkundgebung ein Ende "antiislamischer Aktivitäten" gefordert. Neben anderen Gruppen warf die oppositionelle Gerechtigkeitspartei Präsident Mohammed Nascheed vor, die Prinzipien des Islams zu untergraben.

Demonstranten fordern Alkoholverbot

Die Demonstranten forderten auch ein Verkaufsverbot von Alkohol sowie die Schließung von Bordellen, die verdeckt als Massagesalons betrieben würden. Ein Dorn im Auge sind ihnen auch Statuen, die Nachbarländer den Malediven zuletzt auf einem Gipfeltreffen zum Geschenk gemacht hatten.

Der sunnitische Islam ist die offizielle Religion auf den Malediven. Die Ausübung anderer Religionen ist verboten.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93% reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal