Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele > Urlaub in Deutschland >

Lieblingsplatzerl unter Kastanien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Münchner Biergärten  

Lieblingsplatzerl unter Kastanien

25.05.2009, 10:56 Uhr | H.W. Rodrian/srt, srt

München: Biergarten "Im Seehaus" (Foto: Imago)München: Biergarten "Im Seehaus" (Foto: Imago)

Was wäre München ohne sein Bier? Schattige Kastanienbäume, resolute Kellnerinnen und eine kühle Maß: Wer die Stadt wirklich kennen lernen will, der muss in einen Biergarten gehen. Aber in welchen? Die Entscheidung verrät fast schon ein Stück Lebenseinstellung. Begleiten Sie uns auf eine kleine Rundtour durch die schönsten Kastanienoasen, in denen die Münchner das Leben an rohen Holztischen unter freiem Himmel genießen.


Was ist Ihr Lieblingsbiergarten? Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Artikels oder laden Sie ein Foto Ihres Biergartens mit unserem Bilduploadtool hoch.

#

#
Foto-Serie München-Highlights
Reisetipps von A-Z Reiseführer München
Unterkunft gesucht? Hotels in München ab 40 Euro/Nacht
#

#

Bierkeller oder Biergarten?

Vorab ein Hinweis: Wer Biergarten sagt, der hat schon halb verloren. Die alten Münchner sprechen vom Bierkeller. Wer freilich im Augustinerkeller eine Treppe ins Untergeschoss sucht, ist bereits ins nächste Fettnäpfchen getreten. Bierkeller heißt es, weil die Brauereien vor 200 Jahren Bäume über ihren Gärkellern pflanzten, um den Gerstensaft im Sommer kühl zu halten. Bald begann man, unter den Bäumen auch Bier auszuschenken. Der Augustinerkeller neben dem Bayerischen Rundfunk gehört zu den traditionsreichsten, hier wird das Bier noch aus Holzfässern und nicht aus dem Container ausgeschenkt. Berühmt sind die Grillhähnchen und die reich verzierten Stammtische, die man ohne ausdrückliche Einladung besser meidet.

So warm ist es Reisewetter München
Lust auf Urlaub?
Foto-Serie Oberbayern


Deftige Brotzeit am Chinesischen Turm

Fein unterscheidet der Einheimische zwischen Bier- und Gastgarten: Im echten Biergarten muss man nur das Bier kaufen und darf seine Brotzeit selber mitbringen. Und so rollen die Münchner scharenweise mit Radl und Picknickkorb an, breiten ihr kariertes Tischtuch aus - zum Beispiel am Chinesischen Turm. Die exotische, fünfstöckige Holzpagode am Rand des Englischen Gartens wurde bereits 1790 errichtet. Heute trifft hier Großfamilie auf Inlineskater, Punk auf Promi, stramme Tracht auf nackte Haut. Mütter freuen sich über den schönen Kinderspielplatz, Kinder über Bayerns ältestes Holzkarussell aus dem Jahr 1913.

Bequeme Anreise Online Bahnticket kaufen
Jede Woche neue Urlaubsideen Reise-Newsletter testen

Größter Biergarten Münchens

"Biergartenwetter" sagen die Münchner, wenn es warm wird. Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Nase kitzeln, geht es los. Kastanien bieten Schutz vor Sonne und vor Regenschauern. Viele Biergärten liegen praktischerweise in Grünanlagen - auch der allergrößte, der königliche Hirschgarten. Nur einen Katzensprung vom Nymphenburger Schloss entfernt, bietet er 8000 Personen Platz. Er heißt "königlich", bietet aber volksnahe Preise, ein Damhirschgehege macht ihn zum Hit für Familien; sogar füttern darf man die Tiere. Wer auch die Speis' zum Trank vor Ort kaufen will, der liegt ebenfalls richtig. Fleisch und Wurst kommen aus der hauseigenen Metzgerei.


Morgens um zehn Weißbier, Radler oder Maß genießen

Es gibt kaum etwas Schöneres, als einen lauen Sommerabend mit einem Maßkrug in der Hand unter Kastanien ausklingen zu lassen. Aber was tun, wenn der Münchenbesuch bei Tag stattfindet und nur die Innenstadt streift? Dann nichts wie auf zum Viktualienmarkt! Der alte Münchner Obst- und Gemüsemarkt liegt mitten in der Stadt, gleich hinterm Alten Peter. Sein Biergarten ist so begehrt, dass er nicht von einer Brauerei, sondern von allen gemeinsam bewirtschaftet wird. Hier kann man schon morgens um zehn Weißbier, Radler oder Maß genießen und gleichzeitig den Leuten beim Einkaufen zuschauen. Und wenn der Magen sein Recht fordert, ist Feinkost vom Bioschinken bis zum Rohmilchkäse in Griffnähe.

Musik und Biergarten

Das gehört vor allem im Münchner Süden zusammen: Die Waldwirtschaft beim Isartalbahnhof Großhesselohe ist berühmt für ihre Dixielandkonzerte und Sonntagsfrühschoppen. Unter der Woche lässt übrigens James Bond grüßen: Gleich um die Ecke residiert der Bundesnachrichtendienst, und viele der Schlapphüte ziehen Brezen und Bier der Kantine vor.


Schickeria im Seehaus

Biergärten, so heißt es, einen die Schichten. Jeder heißt Herr Nachbar (oder Frau Nachbarin), die echten Münchner erkennt man trotzdem gleich am Hund und an der rauen Schale. Und wo nippt die Schickeria an der Maß? Im Seehaus. Übers Essen kann man geteilter Meinung sein; dafür sind die Preise ebenso überdurchschnittlich hoch wie das Publikum überdurchschnittlich schön. Und die Lage ist einmalig: Das Seehaus liegt wie eine große Villa mitten im Englischen Garten, direkt am Kleinhesseloher See. Man sitzt direkt am Wasser, Enten ziehen vorbei, verliebte Paare küssen sich im Ruderboot auf dem Weg zur kleinen Insel. Wenn dann noch die Sonne überm See untergeht, ist die Münchner Biergarten-Idylle perfekt.

Weitere Informationen
Augustinerkeller, Arnulfstr. 52, Tel. 089/594393, Fax: 5504415, Internet: www.augustinerkeller.de. S-Bahnhof Hackerbrücke;
Chinesischer Turm, Englischer Garten 3, Tel. 089/383873-0, Fax 383873-73, Internet: www.chinaturm.de. U3/U6 Universität;
Königlicher Hirschgarten, Hirschgarten 1, Tel. 089/17999119, Fax: 17999117, Internet: www.hirschgarten.de. S-Bahnhof Laim;
Viktualienmarkt, Viktualienmarkt 6, Tel. 089/297545, Internet: www.biergarten-viktualienmarkt.de. U3/U6 Marienplatz, Sonntag und Feiertage geschlossen;
Waldwirtschaft, Georg-Kalb-Str. 3, Tel. 089/74994030, Fax 74994039, Internet: www.waldwirtschaft.de. S7 Großhesselohe/Isartalbahnhof
Seehaus, am Kleinhesseloher See 1, Tel. 089/3816130, Internet: www.kuffler-gastronomie.de/seehaus.html, U6 Dietlindenstr.

#

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal