Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele > Urlaub in Deutschland >

Berlins Fernsehturm soll schöner werden - Modernisierung für 1,5 Millionen Euro

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Berlins Fernsehturm soll schöner werden

23.11.2011, 11:04 Uhr | Brigitte Hannemann, dapd, dapd

Berlins Fernsehturm soll schöner werden - Modernisierung für 1,5 Millionen Euro. Eine Schönheitskur für den Fernsehturm (Quelle: dapd/Paul Zinken)

Eine Schönheitskur für den Fernsehturm (Quelle: Paul Zinken/dapd)

Neue Farben sollen in den Berliner Fernsehturm einziehen - die Touristenattraktion erhält für 1,5 Millionen Euro eine neues Design, das die Sehenswürdigkeit sowohl von innen als auch von außen verschönern soll. Sehen Sie das Wahrzeichen der Hauptstadt auch in unserer Foto-Show.

Frische Farben für die Touristenattraktion der Hauptstadt

Der Berliner Fernsehturm bekommt eine neue Inneneinrichtung. Bis Ende März werden in dem höchsten Gebäude Deutschlands frische Farben aufgetragen, schallschluckende Teppichböden verlegt und neue Besucherbereiche geschaffen, wie die Geschäftsführerin der TV Turm Alexanderplatz Gastronomiegesellschaft, Christina Aue, bei der Präsentation des neuen Designs sagte. Rund 1,5 Millionen Euro lässt sich das Unternehmen die Modernisierung des Turms kosten. Mit über eine Million Besuchern ist er eine der Touristenattraktionen der Hauptstadt.

Außer Baulärm keine Beeinträchtigungen

In drei Bauabschnitten sollen zunächst der Eingangsbereich, dann die Panoramaplattform und zum Schluss das Restaurant in 207 Meter Höhe umgestaltet werden. Die Besucher müssen sich zwar auf Baulärm einstellen, sollen aber sonst kaum Beeinträchtigungen spüren. Alle Bereiche bleiben geöffnet, lediglich im Februar wird das Restaurant für zwei bis drei Wochen schließen.

Reisen 
Drei Reisetipps für Berlin

Toni Wirthmüller ist Künstler und führt Besucher durch seine kreative Heimatstadt. zum Video

Zurück zu hellen Farbtönen

Das neue Farbdesign orientiert sich nach den Worten von Christina Aue an der originalen Ausgestaltung bei der Eröffnung des Fernsehturms im Jahre 1969. Alle Umbauten seien mit dem Landesdenkmalamt Berlin abgestimmt. Die Panoramaetage in 203 Metern Höhe bekommt sandfarbene Teppichböden, die Garderobe zieht in den Eingangsbereich hinunter, die Bar wird unter anderem mit großen Spiegeln aufgepeppt, und für wartende Restaurantbesucher gibt es eine gemütliche Sitzecke.

In Zukunft gibt es auch nachts einen "spiegelfreien" Ausblick

Auch das Restaurant bekommt ein helleres Ambiente, der Büfettbereich wird umgestaltet und die Möblierung aufgelockert. In beiden Etagen gibt es ein neues Lichtkonzept - weg von kleinen Halogenstrahlern zu großen Deckenleuchten, die auch bei Dunkelheit einen "spiegelfreien" Blick auf die Stadt ermöglichen. Und auch das Personal werde sich in einem neuen Outfit präsentieren, sagte Aue.

Teppichboden im Eingangsbereich

Besucher werden den Fernsehturm bald durch eine große Drehtür betreten und auf roten Sofas auf den Fahrstuhl warten können. Der Shop im Eingangsbereich wird wesentlich größer. Auf die alten Bodenfliesen kommt ein dunkelgrauer Teppichbelag, der den Raum nicht nur freundlicher macht, sondern auch viel Lärm schluckt. Neue Holzelemente sollen zusätzlich für eine angenehmere Atmosphäre sorgen. Gleich neben dem Eingang bekommt das Reservierungsbüro seinen Platz. Auf allen Besucheretagen werden die Sanitäranlagen saniert.

Auch außen wird es schöner

Parallel zur Modernisierung des Turm-Innenlenebens erfahren auch die bisher schmuddeligen Außenanlagen eine Verschönerungskur. Aue hofft, dass die Turmbesucher ab März dann auch einen schöneren Blick nicht nur nach innen haben. Pünktlich zum Saisonbeginn vor den Osterferien soll alles fertig sein.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Sturm in Sotschi 
Sie ahnt noch nichts von der Riesenwelle

Eine junge Frau filmt sich bei einem Spaziergang an der Strandpromenade Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal