Startseite
  • Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele > Urlaub in Deutschland >

    Berliner Mauer und East Side Gallery sollen umziehen

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Die Berliner Mauer soll umziehen

    26.02.2013, 14:38 Uhr | aja

    Berliner Mauer und East Side Gallery sollen umziehen. East Side Gallery: Hier haben Künstler in ihren Gemälden die politischen Veränderungen der Wende kommentiert. (Quelle: imago/Seeliger)

    East Side Gallery: Hier haben Künstler in ihren Gemälden die politischen Veränderungen der Wende kommentiert. (Quelle: Seeliger/imago)

    Die East Side Gallery ist das längste noch erhaltene Stück der Berliner Mauer, die längste dauerhafte Open-Air-Galerie der Welt und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt - und bald ist sie vor allem eins: weg. Denn die East Side Gallery in Berlin-Friedrichshain soll umziehen und unter anderem einem Luxuswohnhaus Platz machen.

    Touristen-Attraktion soll umziehen

    Der Umzug sieht vor, dass das Teilstück des ehemaligen Grenzstreifens zunächst abgerissen und an anderer Stelle wieder aufgebaut wird. Die Landesdenkmalbehörde habe dem Vorhaben sogar bereits zugestimmt, schreibt der "Tagesspiegel". Die von Künstlern bemalte East Side Gallery erlangte weltweit Berühmtheit und gilt als Touristen-Anziehungspunkt.

    Geschichte macht Luxus Platz

    Ein Teil soll aus der steinernen Begrenzung herausgenommen und andernorts erneut errichtet werden. Laut Berichten ist ein Fluchtweg aus dem Parkgelände zwischen Mauer und Spree geplant. Eine Bürgerinitiative sieht hinter dem Vorhaben jedoch ein anderes Motiv: Sie vermutet, die East Side Gallery, müsse einem geplanten Luxuswohnhaus namens "Living Levels" weichen. Gegenüber dem "Tagesspiegel" stritt Bezirksbürgermeister Franz Schulz (Grüne) diese Vermutung jedoch ab: Der Mauerdurchbruch sei auch ohne Bauprojekt geplant gewesen.

    QUIZ & SPIELE

    Mallorca-Dart

    Mallorca-Dart

    Erkunden Sie Mallorca auf spielerische Art. Treffen Sie mit dem Dartpfeil Orte, Sehenswürdigkeiten und Strände der Insel.
    Hier geht’s los

    Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Tierrettung 
    Mann rettet Rehkitz vor dem Ertrinken

    Ohne den Einsatz von Corey Smith wäre das kleine Tier jetzt wohl nicht mehr am Leben. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Reisethemen von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal