Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele > Urlaub in Deutschland >

Nordstrand

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schleswig-Holsteins Inseln und Halligen  

Nordstrand

26.08.2008, 18:17 Uhr

Das Seeheilbad im schleswig-holsteinischen Wattenmeer baut auf Reizklima und Nordseeluft. Fern von Hektik und Alltagsstress lockt das "grüne Herz des Wattenmeeres" mit Schlammpackungen und Meerwassersprudelbad zur Kur und zum Wohlbefinden. Über seinem immergrünen Nordseedeich ist Nordstrand mit dem Festland verbunden. Die 50 Quadratkilometer große Halbinsel ist überschaubar und lässt sich leicht erkunden. Um die Kirchen, Bauernhöfe, Mühlen und ein Museum zu besichtigen, sollte man sich trotzdem Zeit nehmen. Tagesausflügler setzen sich meist nur zum Kaffee ins Cafe und genießen die frische Brise, während andere einen Kutschenausflug übers Watt nutzen, um sich den rauen Nordseewind um die Nase wehen und die Seele einfach mal baumeln zu lassen.

#

#

Weitere Informationen
Kurverwaltung Nordstrand, Schulweg 4, 25845 Nordstrand, Tel.: 0 48 42 - 4 54 oder 1 94 33, Fax.: 0 48 42 - 90 09 90, E-Mail: info@nordstrand.de

#

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Langeneß

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal