Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele > Urlaub in Deutschland >

Langeneß

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Langeneß

07.08.2009, 11:45 Uhr

Zehn Halligen gehören zu den Nordfriesischen Inseln, Langeneß ist die größte von ihnen. Ihre lang gezogene Form gab der Hallig den Namen "Lange Nase". 18 Warften erheben sich auf der 10 Kilometer langen und 1,4 Kilometer breiten Insel. Nur etwa 100 Einwohner zählt die Hallig, die nur über eine Lorenbahn durchs Watt mit dem Festland verbunden ist. Schon die Anreise ist daher ein Erlebnis. Zu sehen gibt es auf Langeneß vor allem eins: den weiten Horizont. Herausragendester Punkt der Insel ist der 11,5 Meter hohe Leuchtturm auf der Peterswarft.

#

#

Weitere Informationen
Tourismusbüro Langeneß, Ketelswarf 3, 25863 Hallig Langeneß, Tel.: 0 46 84 - 2 17, Fax 0 46 84 - 289, E-Mail: info@langeness.de
Deutsche Tourismuszentrale, Internet: www.kurz-nah-weg.de

#

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Nordstrand

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal