Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele > Urlaub in Deutschland >

"Tatort Münster": Spannung bei Krimitour in Nordrhein-Westfalen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Krimitouren  

Spannung am "Tatort Münster"

17.11.2009, 14:50 Uhr | M. Roman

Rechtsmediziner Thiel (Jan Josef Liefers) und Hauptkommissar Thiel (Axel Prahl) ermitteln in Münster im "Tatort" (Foto: Münster Marketing)Rechtsmediziner Thiel (Jan Josef Liefers) und Hauptkommissar Thiel (Axel Prahl) ermitteln in Münster im "Tatort" (Foto: Münster Marketing)

Bis zu zehn Millionen verfolgen regelmäßig, wenn Rechtsmediziner Boerne und Hauptkommissar Thiel im ARD-"Tatort" in Münster auf Verbrecherjagd gehen. Für alle, die gerne einmal auf den Spuren der TV-Ermittler wandeln möchten, bietet die Stadt Münster besondere Wochenend-Arrangements: Neben Rundgängen zu den Drehorten des "Tatorts" können Besucher selbst zum Kriminalisten werden. Sehen Sie selbst in unserer Foto-Serie.

#

Schneller ans Ziel kommen Mit dem Routenplaner
Reisetipps von A bis Z Reiseführer Deutschland

#

#

Krimi-Menü: Jeder ist verdächtig

Die Themenreisen "Tatort: Münster" können von Gruppen ab sechs Personen gebucht werden. Zum dreitägigen Arrangement gehören neben Hotelaufenthalten und Verpflegung Rundgänge und Kriminalspiele. Nach der Ankunft am Freitag machen sich die Besucher zunächst bei einem klassischen Altstadtrundgang mit der Domstadt vertraut, doch schon am Abend wartet die erste Aufgabe auf die Hobby-Ermittler. Beim 4-Gang-Rätsel-Menü wird neben westfälischer Küche eine Portion Misstrauen serviert. Denn jeder am Tisch ist verdächtig - und es liegt an den Gästen, den Mörder zu finden.

Foto-Serie Deutschlands Radwege entlang der Flüsse
Unterkunft gesucht?

Auf den Spuren von Boerne und Thiel

Am Samstag können sich die Besucher dann endgültig auf die Spuren von Rechtsmediziner Karl-Friedrich Boerne und Hauptkommissar Frank Thiel, alias Jan Josef Liefers und Axel Prahl, begeben. Beim Stadtrundgang "ARD-Münster-Tatort" geht es an die Schauplätze des Fernsehkrimis und die Teilnehmer erfahren einiges über die Entstehung der Fernsehreihe. Alternativ zum Tatort-Rundgang können die Besucher eines von drei anderen Krimi-Programmen wählen. Bei der Führung "Wilsberg, Privatdetektiv in Münster" geht es zu den Schauplätzen der gleichnamigen ZDF-Serie, beim Rundgang "Den Tätern auf der Spur" erfahren Besucher einiges über historische Verbrechen und Bluttaten im sonst eher als friedlich bekannten Münster. Ab 12 Personen kann sich die Gruppe auch für das Kriminal-Stadtspiel "Tod im Turm" entscheiden. In "Sonderkommissionen" aufgeteilt, versuchen die Teilnehmer, einen fiktiven Mörder zu überführen.

Jede Woche neue Urlaubsideen

Weitere Informationen

Münster Marketing, Tel. 0251- 4922726 (Mo - Frei 9.30 bis 18 Uhr, Sa 9.30 bis 13 Uhr), tourismus@stadt-muenster.de, www.tourismus.muenster.de

Preis für das Drei-Tage-Arrangement ab 162,50 Euro pro Person im Doppelzimmer, Gruppen ab sechs Personen. Auf Anfrage auch an Wochen- und Feiertagen buchbar.

Einzelne Stadtrundgänge und Kriminalspiele lassen sich über den Anbieter StattReisen Münster buchen (www.stattreisen-muenster.de)

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal