Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele > Urlaub in Deutschland >

Gewinnspiel: Städtetrip nach Frankfurt am Main zu gewinnen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gewinnspiel  

Wochenende im Hotel "Hessischer Hof" in Frankfurt zu gewinnen

02.08.2010, 08:30 Uhr | t-online.de

Gewinnspiel: Städtetrip nach Frankfurt am Main zu gewinnen. Das Hotel "Hessischer Hof" ist ein 5-Sterne Grand-Hotel in Frankfurt am Main. (Foto: Hessischer Hof)

Das Hotel "Hessischer Hof" ist ein 5-Sterne Grand-Hotel in Frankfurt am Main. (Foto: Hessischer Hof)

Schon über fünf Jahrzehnte logieren im Hotel "Hessischer Hof" anspruchsvolle Gäste, die das stilvolle Ambiente und die Gastlichkeit dieses fürstlichen Grand Hotels schätzen. Das 5-Sterne-Superior Hotel liegt direkt gegenüber der Messe Frankfurt, der Festhalle und nur wenige Gehminuten von der Innenstadt und den zahlreichen Frankfurter Sehenswürdigkeiten entfernt. Haben Sie Lust die Bankenmetropole einmal kennenzulernen? Dann beantworten Sie unsere Frage, und mit etwas Glück können Sie ein langes Wochenende (drei Übernachtungen) im Luxushotel "Hessischer Hof" inklusive Champagner-Frühstück und Abendessen gewinnen. Dazu gibt es zwei Eintrittskarten für das Varieté Programm im Tigerpalast. Tipp: Die Lösung finden Sie auch in unserer Foto-Serie. Jetzt mitmachen!

Fürstliches Grand Hotel im Herzen Frankfurts

Seit 1952 ist das Grand Hotel in Frankfurt auch das einzig privat geführte Luxushotel der Stadt. Es befindet sich im Besitz der Familienstiftung der Landgrafen und Prinzen von Hessen. Dies spiegelt sich auch in der exklusiven Ausstattung des Hauses wieder. So präsentieren die 117 Zimmer und Suiten Art Déco und ausgesuchte Antiquitäten aus der Sammlung des Landgrafen und der Prinzen von Hessen und bieten eine einmalige Atmosphäre. "Es ist uns ein großes Anliegen mit hoher Qualität, erstklassigem Service und Charme allen Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bereiten." beschreibt Generaldirektor des Hotels Hessischer Hof, Eduard M. Singer, die Philosophie des Hauses. "Das sind vor allem unsere Mitarbeiter, denn sie machen mit ihrer Herzlichkeit und Aufmerksamkeit für den Gast den Unterschied aus."

Feiern und Tagen in kunsthistorischem Ambiente

Diskretes Business-Meeting oder unvergessliche Feste für Geburtstage, Hochzeiten oder Jubiläen – die neun Veranstaltungsräume für bis zu 300 Personen im Hotel Hessischer Hof setzen jedes Fest effektvoll in Szene. Alle Räumlichkeiten bieten neben modernster technischer Ausstattung, eine ganz besondere Atmosphäre, die durch zahlreiche kunsthistorische Originale und Antiquitäten aus dem Hause von Hessen unterstrichen wird.

Kulinarischer Hochgenuss

Feinschmecker sind sich einig: das Restaurant "Sèvres" ist einer der Gourmet-Tipps für Frankfurt. Nationale und internationale Gerichte werden auf hohem Niveau zubereitet und überraschen immer mit einer ganz persönlichen Note. Tischkultur und erstklassiger Service machen den Besuch im Restaurant Sèvres zu einem Fine Dining Erlebnis besonderer Art. Hier wird vom Maître persönlich am Tisch filetiert, tranchiert oder flambiert. Selbstverständlich stehen auch die Weine des Weinguts Prinz von Hessen, das wie das Hotel Hessischer Hof auch zur Hessischen Hausstiftung gehört, auf der umfangreichen Weinkarte. Den krönenden Abschluss finden die Gäste in Frankfurts bester Cocktailbar, der Jimmy’s Bar im Hotel Hessischer Hof. Seit mehr als 50 Jahren ist Jimmy’s Bar ein Klassiker im Frankfurter Nachtleben und zur Institution geworden. Dezente Piano-Live Musik, holzvertäfelte Wände, warmes, indirektes Licht und schwere, dunkle Ledersessel bieten den perfekten Rahmen für eine entspannte Cocktailstunde mit Martini-Klassikern oder besten Whiskeys und spannenden Geschichten der Barkeeper bis in die frühen Morgenstunden.

Weitere Informationen:

Hotel Hessischer Hof Friedrich-Ebert-Anlage 40, 60325 Frankfurt, Tel: 069 / 75 40 0, Fax: 069 / 75 40 29 24, E-Mail: info@hessischer-hof.de, im Internet: www.hessischer-hof.de

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal