Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele > Urlaub in Deutschland >

Heinz Sielmann Stiftung: Helgoland ist das schönste Naturwunder 2012

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Helgoland ist das schönste Naturwunder 2012

14.09.2012, 08:49 Uhr | t-online.de

Heinz Sielmann Stiftung: Helgoland ist das schönste Naturwunder 2012. Helgoland ist das schönste Naturwunder 2012 (Quelle: imago)

Helgoland ist das schönste Naturwunder 2012 (Quelle: imago)

Deutschland hat gewählt: Bei der Online-Befragung der Heinz Sielmann Stiftung zum attraktivsten Geotop des Landes haben gut 20 Prozent der rund 14.000 Wähler für die rote Felseninsel gestimmt. 30 faszinierende Geotope hatten sich während der Sommerferienzeit zur Wahl gestellt. Die Wähler hatten bis 12. September Gelegenheit, ihre Naturwunder-Stimme im Internet oder per Postkarte abgegeben. Haushoher Gewinner ist die Insel Helgoland. Ein dichtes Kopf-an Kopf-Rennen gab es bis zuletzt um die Plätze zwei bis fünf. Sehen Sie die Gewinner der Naturwunder-Wahl 2012 auch in unserer Foto-Show.

Nordseeinsel Helgoland war kaum noch einzuholen                                        

Die Nordseeinsel Helgoland mit ihren roten Felsen hatte von Anfang an viele Stimmen geholt und war kaum noch einzuholen. Das Gerangel um das "zweitschönste" Naturwunder blieb aber bis zuletzt spannend und so trennen die Plätze zwei bis fünf jeweils nur wenige Stimmen. Helgolands Tourismusdirektor Klaus Furtmeier freut sich über das hervorragende Ergebnis: "Ich bedanke mich bei allen Insulanern und Freunden auf dem Festland, die ,ihrer' Insel ihre Stimme gegeben haben". Das eindeutige Voting verdeutliche eindrucksvoll, dass Helgoland überregional und bundesweit hohe Sympathiewerte genießt. "Helgoland bietet  - neben der Langen Anna - einen einzigartigen Naturraum, Geschichte sowie Flora und Fauna auf engstem Raum - ein Paradies mitten im Meer!"

Deutschland bietet zahlreiche Naturschönheiten

"Gratulation dem erdgeschichtlichen Topmodel! Mit dem Themenschwerpunkt Geotope wurde die Chance genutzt, den Blick auf diese eigene Form des Naturwunders zu lenken", erklärt Guido Puhlmann, Vorstandsvorsitzender von EUROPARC Deutschland. EUROPARC ist Dachverband der Nationalparks, UNESCO-Biosphärenreservate und Naturparks in Deutschland und Partner der Naturwunderwahl. "Die Präsentation der Kandidaten im Wettbewerb hat viel Wissenswertes vermittelt und hoffentlich Lust auf mehr gemacht. In den Nationalen Naturlandschaften Deutschlands gibt es noch zahlreiche andere Schönheiten zu entdecken." Bereits zum vierten Mal fragte die Stiftung nach Deutschlands beliebtesten Naturwundern.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Weitere Informationen zur Abstimmung

Die Abstimmungsergebnisse können auch auf der Naturwunderseite eingesehen werden unter www.sielmann-stiftung.de

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal