Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele > Urlaub in Deutschland >

Mecklenburg-Vorpommern: AfD schadet dem Tourismus nicht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ferien in Mecklenburg-Vorpommern  

Tourismusverband: AfD wird Urlauber nicht abschrecken

05.09.2016, 16:02 Uhr | dpa

Mecklenburg-Vorpommern: AfD schadet dem Tourismus nicht. Sommerwetter an der Ostsee. (Quelle: dpa)

Sommerwetter an der Ostsee. (Quelle: dpa)

Schadet die AfD dem Image von Mecklenburg-Vorpommern als Urlaubsregion? Werden Touristen künftig Ostesse und Mecklenburgische Seenplatte meiden? Der Tourismusverband hält solche Sorgen für unbegründet. 

Die AfD ist jetzt die zweitstärkste Partei in Mecklenburg-Vorpommern. Doch nicht einmal die Präsenz der rechtsextremen NPD im Schweriner Landtag in den vergangenen zehn Jahren habe Urlauber abgeschreckt. Die Gästezahlen seien nicht gesunken, sagt der Sprecher des Landestourismusverbands, Tobias Woitendorf.

Demnach gab es im Jahr 2006 noch rund 24,8 Millionen Übernachtungen, im vergangenen Jahr waren es schon 29,5 Millionen. Auch in diesem Jahr werde ein Rekord angepeilt.

"Hemmendes Element" für Tourismus-Werbung

Allerdings könnte die starke AfD-Präsenz die Außenwerbung des Landes behindern. Dies sei in den Regionen, in denen sich das Land noch bekannter machen und die Menschen für einen Aufenthalt in Mecklenburg-Vorpommern gewinnen wolle, nicht förderlich. "Es ist eher ein hemmendes Element", sagte Woitendorf.

Tourismus-Verband zieht Vergleich mit Frankreich

Es sei bekannt, dass die ostdeutschen Bundesländer und damit auch Mecklenburg-Vorpommern beim Thema Rechtspopulismus und -extremismus unter einer besonderen Beobachtung stehen, sagte Woitendorf. "Es ist aber klar, dass die Urlauber differenzieren können." Es gebe keine direkten Beziehungen zwischen der politischen Färbung einer Region und den touristischen Bewegungen. Dies zeige sich beispielsweise in Frankreich. Dort sei der rechtsgerichtete Front Nationale in ganzen Regionen sehr stark, trotzdem würden deutsche Urlauber auch weiter nach Frankreich fahren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal