Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

9. Procida (Italien)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unbekannte Mittelmeerinseln  

9. Procida (Italien)

31.03.2009, 18:47 Uhr

Die kleine nur vier Quadratkilometer große Insel Procida im Golf von Neapel liegt unweit von Ischia. Autofähren und Schiffe bringen die Urlauber von Neapol, Pozzuoli oder Ischia auf die Insel. Das Meer auf der vulkanischen Insel ist von Juni bis Oktober ungefähr 21 Grad warm. Zitronen und Orangenhaine verbreiten einen wohltuenden Duft auf der Insel.


#
Wichtige Informationen in Kürze Online-Reiseführer Italien
Reisewetter Procida Aktuelle Temperaturen
Sind Sie urlaubsreif?

#

#

Vom Massentourismus verschont

Die schönsten Strände liegen an der Südwestküste - wie auch der Yachthafen Chiaiolella und das mit Procida über eine Steg verbundene Inselchen Vivara. Seit 1974 gibt es ein Naturschutzgebiet in dem seltene Vögel und Pflanzen beheimatet sind. Dass Procida touristisch noch relativ unbekannt ist, liegt einerseits am Bestreben der Inselbewohner den Fremdenverkehr zu begrenzen und andererseits an einem ehemaligen Gefängnis auf der Insel.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: La Garriga, Spanien.

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal