Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Mittelmeer: Die schönsten Strände

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jede Bucht eine Wucht: Traumstrände am Mittelmeer

08.07.2010, 10:48 Uhr | sew/srt, srt

Mittelmeer: Die schönsten Strände. Korsika: Loto Strand (Foto: Imago)

Korsika: Loto Strand (Foto: Imago)

Eine traumhafte Bucht, dazu das Rauschen des Meeres und eine Luftmatratze für Zwei, umgeben von glasklarem Wasser und feinem Sandstrand: Wer träumt nicht davon? Wir stellen Ihnen die neun schönsten Strände am Mittelmeer vor. Fangen Sie an zu träumen: Ihr Urlaub fängt mit unserer Foto-Serie an.

1. Italien: Porto Giunco, Sardinien

Im Südosten Sardiniens liegt die Ortschaft Villasimus, in deren Nähe sich einer der schönsten Strände Sardiniens verbirgt. Porto Giunco kann es glatt mit einem Karibikstrand aufnehmen: klares Wasser und feiner Sand sind seine Markenzeichen. Der Traumstrand war sogar schon in diversen Werbeaufnahmen zu sehen. Er eignet sich auch besonders gut für Kinder, weil er flach abfällt. Neben Cafes und einem Zeltplatz bietet der Strand auch Partyhungrigen am Abend jede Menge Unterhaltung.

2. Frankreich: Loto, Korsika

Korsikas Küste ist circa 1000 Kilometer lang; ungefähr ein Drittel davon bestehen aus Strand. Ein besonders schönes Exemplar ist der Strand von Loto nordwestlich von Saint-Florent im Norden Korsikas. Der Strand ist nur per Boot, zu Fuß oder über eine zwölf Kilometer lange Schotterpiste zu erreichen. Aber auch hier lohnt sich der Umstand. Türkisfarbenes Wasser und feiner Sand warten auf Sonnenanbeter.

trax.de: Wandern und Klettern auf Korsika

3. Italien: La Feniglia, Toskana

Einige der schönsten Strände des Mittelmeers liegen in Bella Italia. Zu den Prunkstücken zählt der Strand La Feniglia nahe dem Monte Argentario vor der Küste der Toskana. Der Inselberg ist ein kleines Naturwunder. Durch natürliche Anspülung haben sich im flachen Wasser zwei Dünendämme gebildet, die Festland und Insel miteinander verbinden. Beide bieten je 15 Kilometer feinsten Sand. Während der Norddamm Giannella oft stark bevölkert ist, bedeckt den Süddamm Feniglia ein dichter Pinienwald voller seltener Vögel und bedrohter Pflanzen. Für Robinsonaden ist dieser Ort praktisch wie geschaffen: Keine Straße schneidet durch die Idylle, so dass Badende und Strandspaziergänger völlig ungestört bleiben.

4. Kreta: Préveli

Karibik-Feeling im Mittelmeer: Auch das gibt es in Europa. Schwer behangene Dattelpalmen säumen den dunklen Sandstrand Préveli auf Kreta, der nur zu Fuß oder per Boot von der Ortschaft Agia Galini aus zu erreichen ist. Das kleine Eiland ist der Traum aller Robinson Crusoe-Fans: Der Strand ist eine Oase in der kargen Landschaft, die Chance, ihn nur mit ganz wenigen anderen teilen zu müssen, ist groß. Weit und breit ist kein Mensch und kein Dorf zu sehen. Mittags wird der Picknick-Korb aus dem Boot geholt und die Weinflasche entkorkt. Eine tolle Abwechslung zum Baden findet man nach einer kurzen Wanderung zum aufgestauten Becken des Megalopotamos-Flusses.

5. Kroatien: Zlatnirat, Brac

Dieser Strand ist definitiv ein Badeparadies: Zlatni rat heißt auf deutsch "goldenes Horn". Und wirklich wächst das kiesige Dreieck beim Fischerdorf Bol auf der Insel Brac in Kroatien wie ein großes Horn aus der Küstenlinie in die Meerenge. Seine Spitze formt der Wind täglich neu: Bei Westwind neigt sie sich wie eine Zipfelmütze nach links. Weht der Wind aus Ost, so biegt sich die Hornkuppe nach rechts. Ganz vorne hat man bei der steten Brise Sonne, Salz und Meer pur.

6. Spanien: Cala Sa Riera, Costa Brava

Die Bucht wirkt wie gemalt: feinsandig, tiefblaues, flaches Wasser, angenehm übersichtlich. Der Strand ist umgeben von grünen Pinienhainen, das klare, seichte Wasser lädt zum Baden. Ein Fußweg führt weiter zum fast noch idyllischeren FKK-Badestrand Platja de la Illa Roja. Die Cala Sa Riera bei der Ortschaft Begur an der Costa Brava in Spanien ist einfach ein Traum für Badefreunde. Das wissen allerdings auch andere, allein ist man deshalb hier so gut wie nie. In der Vor- und Nachsaison gehört die Bucht aber zweifellos zu den schönsten des Lands.

7. Korsika: Plage De Palombaggia

Die Doppelbucht Plage de Palombaggia ist die Diva unter den Sandbuchten der Halbinsel La Chiappa. Das Meer schimmert in allen Blautönen, der feine Sandstrand läuft flach im Wasser aus. Dahinter erstreckt sich typisch mediterrane Kulisse mit dichtem Pinienwald. Die kilometerlangen Dünen, der Piniengürtel und die hügelige Landschaft schaffen eine einzigartige Atmosphäre. Korsika at its best! Nur in der Hochsaison wird es auch an diesem Traum aus Sand und Meer bei Porto Vecchio etwas voller. Wer aber einen kleinen Fußmarsch in Kauf nimmt, der findet selbst dann noch ein ruhiges Plätzchen.

8. Türkei: Ölüdeniz

Will man den schönsten Strand des Mittelmeers küren, so kommt man an Ölüdeniz in der Südtürkei nicht herum. Knapp 20 Kilometer westlich des Hafenstädtchens Fethiye liegt der anerkannt schönste Strand der Türkei. Umrahmt von dichtbewaldeten Bergen, schließt Ölüdeniz eine tiefgrüne Lagune so ein, dass nur ein schmaler Kanal zum offenen Meer frei bleibt. Ein lichter Kiefernwald trennt den Strand von den Hotels an der Zufahrtsstraße. Das türkisblaue Wasser und der honiggelbe, grobkörnige Sand sehen nicht nur auf den Fotos so toll aus, in Wirklichkeit sind sie noch viel schöner!

9. Griechenland: Navagio Beach, Zakynthos

Als einer der schönsten Strände der Welt gilt der Navagio Beach auf der griechischen Insel Zakynthos. Glasklares Wasser, butterweicher Strand und dabei nicht überlaufen. Besser geht's fast nicht. Der Strand fällt schnell ab, ist daher nur bedingt für kleine Kinder geeignet. Zwar bietet der Strand keinerlei Infrastruktur, aber dadurch bliebt auch die Natürlichkeit bewahrt. Erreichbar ist der Strand auch nur per Boot.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal