Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Strandurlaub: Europas schönsten Strände zum Träumen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Strände-Top-Ten  

Die schönsten Strände Europas

30.03.2012, 11:45 Uhr | A. Faude, t-online.de

Zakynthos: Navagio Beach (Foto: www.strandbewertung.de)Zakynthos: Navagio Beach (Foto: www.strandbewertung.de)

"Ich kenne einen Tollen", "Ich auch in Frankreich". Bei der Frage nach dem schönsten Strand haben fast alle eine wunderbare Erinnerung an Sand zwischen den Fußzehen und einem freiem Blick aufs Meer. Schließlich ist der Strand so entscheidend für einen gelungen Urlaub. Hier plantschen die Kinder, hier schmust man mit dem Partner und räkelt sich frisch eingekremt in der Sonne. Nichts also ist schlimmer, als Bier trinkende Urlauber auf dem Handtuch nebenan. Die t-online.de-Reiseredaktion hat sich nun auf die Suche gemacht und präsentiert Ihnen - auch in der Foto-Serie - unsere ganz persönlichen Highlights. Traumstrände in Europa, für die man nicht weit fliegen muss.


Sylt, immer wieder gern

Super nah und schon da, so ist das bei Sylt. Urwüchsige Dünenlandschaft bietet der Inselnorden, klasse Aussichten gibt's am Roten Kliff. Besonders feinen Sand bieten die Strände von Hörnum und List. Volle Action erwartet Strandbesucher in Westerland. Beachsoccer und Beachvolleyball, Spielfelder für Boccia oder Darts erwatet dort die Gäste. Ein weiteres Argument für die Nordseeinsel: Vom 27. März an können Sylt-Urlauber mit Air Berlin die Insel jeweils samstags von Nürnberg und Münster/Osnabrück erreichen. Weitere Nonstop-Flüge nach Sylt bietet die Fluggesellschaft im Sommer ab Berlin, Düsseldorf, Köln/Bonn, München und Stuttgart an. Vielleicht weniger bekannt ist die Insel Darß in der Ostsee. Breite weite Sandstrände plus grüne Küstenlandschaft - das erfreut Ruhesuchende.


Strand-Juwelen im Mittelmeer

Die Strände der Balearen sowie vom spanischen Festland müssen Jahr für Jahr enorme Anstürme verkraften. Geradezu ein Wunder, dass selbst Mallorca noch echte Perlen zu bieten hat. So der Strand Es Trenc, der mit feinstem Sand und türkisfarbenem Wasser punkten kann - auch Promis tauchen hier gerne mal in die Fluten ab. Einer der Favoriten aus der t-online.de-Reiseredaktion ist Navagio Beach auf der griechischen Insel Zakynthos. Glasklares Wasser, butterweicher Strand und dabei nicht überlaufen. Das ist schon klasse! Auch der Palmenstrand von Préveli auf Kreta findet großen Anklang. Eine feinsandige Strandbucht mit Dattelpalmen und davor türkisfarbenes Meer erwartet die Besucher. Ein echter Vorzeigestrand ist Zlatni rat (das "Goldene Horn") auf der kroatischen Insel Brac.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal