Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Kopenhagen plant Skipiste auf Müllheizkraftwerk

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kopenhagen plant Skipiste auf Müllheizkraftwerk

10.02.2011, 09:30 Uhr | Spiegel Online, Spiegel Online

Kopenhagen plant Skipiste auf Müllheizkraftwerk. Skipiste auf Müllheizkraftwerk (Foto: BIG - Bjarke Ingels Group)

Skipiste auf Müllheizkraftwerk (Foto: BIG - Bjarke Ingels Group)

Ein künstlicher Berg soll in Zukunft Skiurlauber nach Kopenhagen in Dänemark locken. Auf dem Dach eines Heizkraftwerks können sich dann Besucher auf drei Abfahrten austoben - mit Aussicht auf das millionenteure Industriebauwerk. Sehen Sie die Entwürfe in unserer Foto-Show.

Skiurlaub im Industriegebiet

Ein dänischer Architekt hat mit seinem Entwurf einer Skipiste auf dem Dach eines Müllheizkraftwerks die Stadt Kopenhagen überzeugt. Bald soll mit dem Bau der Anlage begonnen werden, im Jahr 2016 sollen die ersten Skifahrer hier unterwegs sein. "Die Stadt hat das Wetter für Wintersport, aber es fehlt die Landschaft dazu", sagte Architekt Bjarke Ingels dem "Spiegel". Das Kraftwerk namens Amagerforbrænding wird 470 Millionen Euro kosten, 31.000 Quadratmeter soll laut dem Entwurf die Piste groß sein. Per Aufzug gelangen die Skifahrer nach oben, drei Abfahrten soll es geben, sogar eine schwarze Piste.

Wintersport auch im Sommer

Auch im Sommer können sich hier Wintersportler austoben, denn ein rutschiger Belang, der einem Kunstrasen ähnelt, soll die Anlage ganzjährig befahrbar machen. "Wir schlagen eine neu Art von Müllheizkraftwerk vor, die ökonomisch, ökologisch und sozial profitabel ist", lautet die Selbstbeschreibung des Projektes. Der künstliche Berg soll etwa 100 Meter hoch sein.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Was halten Sie von künstlichen Skihängen wie diesem?
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal